ESBD wird Mitglied im Bündnis gegen Homophobie