ESL Gaming, das weltweit größte E-Sport-Unternehmen, hat kürzlich einen Überblick über seine Planungsrichtung für E-Sport-Turniere und DreamHack-Festivals im Jahr 2021 veröffentlicht und eine vollständige Liste der Daten bereitgestellt.

Die Richtung für 2021 sieht vor, dass die meisten ESL- und DreamHack-E-Sport-Wettbewerbe im Jahr 2021 in einem Studio ohne Live-Publikum ausgetragen werden sollen. ESL One Cologne mit Intel wird weiterhin als Wettbewerb mit einem Publikum im Juli 2021 geplant. Unter Berücksichtigung lokaler Vorschriften und Richtlinien sollen Ende 2021 weitere Live-Wettbewerbe und DreamHack-Festivals folgen. Die Entscheidung, ob ESL One Cologne weiterhin ein Turnier mit Publikum bleibt, soll näher am Starttermin des Events neu bewertet werden, erklärt die ESL.

Der Kalender 2021 wird angesichts der anhaltenden globalen Pandemie von den neuesten Gesundheitsrichtlinien abhängen, wobei die Sicherheit und das Wohlbefinden aller beteiligten Mitarbeiter, Spieler und Teilnehmer bei ESL Gaming oberste Priorität haben. Wenn Wettbewerbe mit Publikum zurückkehren, folge ESL Gaming einem „Return to LAN“ -Protokoll, welches in enger Zusammenarbeit mit Teams und Spielern entwickelt wurde, um das Risiko von COVID-19-Risiken so gering wie möglich zu halten. ESL Gaming wird nach dem ersten Quartal 2021 weitere Updates und Pläne veröffentlichen.

Quelle: ESL Gaming
Quelle: ESL Gaming

Jede Menge E-Sport – Ein volles Jahr

Trotz der Abkehr von Turnieren und Festivals vor dem Live-Publikum vor Ort erwartet ESL Gaming im Jahr 2021 ein volles Jahr voller E-Sport-Action mit mehreren Spieletiteln, die die Fans genießen können. Während ESL Gaming seine Wettbewerbe für 2020 schnell auf Online-Formate umstellte und infolgedessen die Zuschauerzahlen die Erwartungen übertrafen und mehrere Rekorde für mehrere Produkte brachen, sehen die Pläne für 2021 noch größere und bessere Produktionen für alle Wettbewerbe vor.

Anzeige

Ulrich Schulze, SVP-Produktmanagement bei ESL Gaming, sagte:

„Wie in vielen anderen Branchen mussten wir reagieren und unsere Pläne ändern, damit wir die Sicherheit unserer Community gewährleisten und gleichzeitig die gleichen erstklassigen Maßnahmen ergreifen können. 2021 wird anders aussehen, wenn wir weiterhin die neuesten Gesundheitsrichtlinien in Bezug auf die Pandemie befolgen, aber wir sind auch gespannt, welche Aussichten dieser Kalender bietet. Wir sind bestrebt, Spieler in eine LAN-Umgebung zurückzubringen, und streben derzeit an, die Fans für ESL One Cologne wieder auf ihren Plätzen zu haben. Dies hängt natürlich von den neuesten Richtlinien ab und wir werden zu gegebener Zeit weitere Informationen zum Status aller Turniere veröffentlichen.“

CS:GO wird mit den DreamHack Open im Januar beginnen und das ganze Jahr über einen vollen Zeitplan mit EPT Masters- und EPT Challenger-Daten durchlaufen. Der Dota2-Kalender wird auch mit Turnieren auf mehreren Ebenen gefüllt sein, während die StarCraft II-Tour im Mai 2021 mit DreamHack StarCraft II Masters beginnt und im Februar 2022 auf der IEM Katowice endet, wo die Spieler um den Weltmeister-Titel und ein Hauptpreis von 500.000 US-Dollar spielen werden. Die Warcraft III-Tour beginnt mit den DreamHack Warcraft III Open im Mai 2021 und endet mit der DreamHack Warcraft III-Meisterschaft im Dezember.

Im Jahr 2021 wird Fans auf der ganzen Welt weiterhin ein qualitativ hochwertiges Zuschauererlebnis aller ESL Pro Tour-Turniere über exklusive Streams auf Twitch für die englische Sprache garantiert, erklärt die ESL abschließend.