#FriendlyDistancing: Über 145.000 Euro aus der Community