Games-Charts: Bewährte Spitzenreiter behaupten sich