Für alle Shooter-Enthusiasten, die heute nicht mit beiden Augen auf den großen New World Release schielen, gibt es eine weitere spannende Neuveröffentlichung. Am heutigen Dienstag, 28. September 2021 erscheint ebenfalls der „4D-Shooter“ Lemnis Gate, der euch mit innovativer Rundenstrategie eine neue Dimension im FPS-Genre eröffnen will.

Für die Entstehung des Projekts zeigt sich das Entwicklerstudio Ratloop Games Canada verantwortlich, in die Rolle des Publishers rückt Frontier Foundry, die zuletzt im September 2020 die Veröffentlichung der RollerCoaster Tycoon 3: Complete Edition betreuten. Aber auch die beiden Games-Projekte FAR: Changing Tides und Warhammer 40,000: Chaos Gate – Daemonhunters, die beide noch in der Entwicklung stecken, werden das Portfolio von Frontier Foundry ergänzen.

Doch genug vom Publisher. Heute soll es um das nun endlich fertige Projekt des Entwicklers Ratloop Games Canada gehen, welcher zuvor im Jahr 2018 den Indie-Titel „Vroom Kaboom“ in einem gänzlich anderen Genre schuf und sonst noch ein unbeschriebenes Blatt darstellt.

Alle Infos zum Lemnis Gate Launch

Wie erfolgreich Lemnis Gate also wirklich werden kann, lässt sich im Vorfeld nur schwer sagen. Denn spielbar wird die fertige und finale Version des Arena-Shooters, der sich rund um die Themen Zeitmanipulation und strategisches Denken dreht, erst um 16 Uhr unserer Zeit. Im Überblick seht ihr die Release-Map mit allen Zeitzonen nachfolgend.

lemnis gate global release time map
Heute erscheint der „4D-Shooter“ Lemnis Gate! Quelle: Frontier Foundry / Ratloop Games Canada

Lemnis Gate wird am heutigen Dienstag, 28. September auf PC, PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Bereits seit dem vergangenen Sonntag, 26. September 2021 könnt ihr die Vorab-Version für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One und Xbox Game Pass sowie im Windows Store per Preload herunterladen, um zum Start die Wartezeit zu minimieren, bis ihr wirklich spielen könnt. Auf Steam ist die Preload-Version seit dem gestrigen Montag, 27. September verfügbar.

Lemnis Gate Systemvoraussetzungen

Wenn ihr wissen wollt, ob eure Hardware überhaupt dafür ausreicht, um Lemnis Gate auf eurem PC zu spielen, haben wir nachfolgend die minimalen sowie empfohlenen Systemanforderungen im Überblick.

Diese Anforderungen sollte euer System erfüllen, wenn ihr Lemnis Gate spielen wollt. Quelle: Frontier Foundry / Ratloop Games Canada
Diese Anforderungen sollte euer System erfüllen, wenn ihr Lemnis Gate spielen wollt. Quelle: Frontier Foundry / Ratloop Games Canada

Spieler auf PC und Konsolen können Lemnis Gate ab heute im digitalen Store ihrer Wahl für 16,79 Euro (UVP) erwerben. Außerdem können Xbox Game Pass-Abonnenten Lemnis Gate ab sofort als Teil ihres Abonnements herunterladen und spielen, sowohl auf der Xbox als auch auf dem PC.

Anzeige
Angebot Logitech G502 HERO...

Neues Leben für Strategie-Shooter

Lemnis Gate erweckt das Genre der Strategie-Shooter zu neuem Leben und fordert die Spieler zu vernetztem Denken heraus, während sie pro Runde die Kontrolle über einen von sieben einzigartigen Operators übernehmen. Jeder Operator verfügt über seine eigenen speziellen Fähigkeiten, die den Verlauf der Schlacht verändern und dazu beitragen können, mit vorausschauender Planung und geschickter Ausführung den Sieg davonzutragen.

Die Regeln sind einfach: Die Spieler wählen einen Operator und machen ihren Zug. Das kann das Eliminieren eines Gegners, der Schutz eines Teamkameraden oder die Zerstörung eines Ziels sein. Dabei findet jedes Match in einer 25-Sekunden-Zeitschleife statt, sodass die Spieler mit jeder neuen Runde nicht nur ihren eigenen Zügen in der Vergangenheit und Gegenwart, sondern auch denen des Gegners einen Schritt voraus sein müssen, während sie versuchen, ihn in fünf Runden zu überlisten.

Die Spieler haben außerdem die Möglichkeit, ihre Operatives zu individualisieren, indem sie durch ihren Fortschritt eine Reihe von kosmetischen Belohnungen freischalten. Von Waffenskins und Operator Suits bis hin zu Emblemen und Emotes gibt es zahlreiche Möglichkeiten, jedem Operator ein eigenes Aussehen zu geben.

Das innovative Konzept von Lemnis Gate kann in vier actiongeladenen Modi erlebt werden, darunter Seek and Destroy, Domination, Retrieve XM und Deathmatch, die sich über zwölf verschiedene Karten verteilen.

Außerdem gibt es eine Vielzahl von Spielmöglichkeiten, sowohl online als auch offline. Die Spieler können getrennt voneinander mit rundenbasierten Regeln in die Zeitschleife einsteigen oder gemeinsam in einer Runde in 1v1- und 2v2-Spielen gegeneinander antreten. Für das lokale Gameplay gibt es auch eine „Pass-the-Controller“-Option, die es den Spielern ermöglicht, gemeinsam mit anderen Spielern Strategien zu entwickeln.

Spieler mit einer wettbewerbsorientierten Ader können im Ranglistenspiel gegen gleichwertige Gegner antreten, um in der Rangliste aufzusteigen und einen Platz in der Bestenliste zu ergattern. In den Spielen ohne Rangliste können die Spieler in Freundschaftsspielen ihr taktisches Denken und ihre Spielbeherrschung verbessern.

Lemnis Gate | Launch Trailer

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Über Lemnis Gate

Wenn ihr mehr darüber wissen wollt, wie Lemnis Gate funktioniert und was den neuen Shooter so besonders macht, bekommt ihr hier den vollen Überblick:

Gameplay Trailer: Wie Lemnis Gate wirklich funktioniert