KRAFTON, Inc. verantwortlich für Unterhaltungsprodukte wie PLAYERUNKNOWN’S BATTLEGROUNDS (PUBG), hielt kürzlich eine Online-Pressekonferenz zur PGI.S ab, die den Startschuss für das Event gab. Darin wurde der kommende PUBG Esports Plan für 2021 detailliert präsentiert. Während der Pressekonferenz sprach Head of PUBG Esports, Minho Yi, über den anstehenden Zeitplan und die Ausrichtung des Programms.

Beginnend mit der PGI.S wird KRAFTON, Inc. im Jahr 2021 insgesamt vier globale E-Sport Events veranstalten, heißt es in der zugehörigen Pressemitteilung. Basierend auf dem Erfolg der letzten PUBG Continental Series (PCS), die dazu beigetragen hat, das Engagement und die Zuschauerzahlen zu steigern, wird das Format in diesem Jahr zurückkehren.

Der Weg zur PGC

Die PCS4 findet im Juni statt und die PCS5 im September. Mit dem Fokus darauf, die besten Teams der Welt zusammenzubringen, wird die Turnierserie mit der PUBG Global Championship (PGC) im November ihren Höhepunkt erreichen.PUBG Esports enthüllt Pläne und Roadmap für 2021

Anzeige

Quelle: KRAFTON
Quelle: Krafton

Sobald die PGI.S am 28. März endet, wird PUBG Esports sich auf die PCS4 und 5 konzentrieren. Ähnlich wie im letzten Jahr sind die PCS-Events regionale Online-Turniere, die in ganz Europa, Asien, dem asiatisch-pazifischen Raum und Amerika stattfinden, und umfassen nun auch Nordamerika und Lateinamerika. Jedes der Teams kämpft darum, zum Grand Champion seiner Region gekrönt zu werden. Weitere Details wird Krafton zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben, doch die Fans können bei jedem Turnier weitere spannende Spiele erwarten.

Zum Abschluss des Jahres wird die PGC im November erneut die besten Spieler der Welt zum großen Finale des PUBG Esports Jahr 2021 zusammenbringen. Die Teams qualifizieren sich anhand der Punkte, die sie bei den regionalen PCS-Turnieren sammeln. Weitere Möglichkeiten Punkte zu sammeln, um sich für das Turnier zu qualifizieren, werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Die Teams mit den meisten Punkten am Ende des Jahres werden zur PGC eingeladen und kämpfen gegen die Besten der Welt um das ultimative Chicken Dinner.

Der PUBG E-Sport Fokus

Auf der Pressekonferenz wurde weiter erläutert, wie PUBG Esports sich auf drei Bereiche konzentrieren will, um das bestmögliche E-Sport-Erlebnis zu schaffen: die Fans, die Profispieler und die globale Repräsentation. Das Fan-Erlebnis ist eine entscheidende Komponente des Programms mit dem Ziel, ein bequemes und interaktives Zuschauererlebnis zu schaffen.

Die Erfahrung der Profispieler ist ebenso wichtig und es sind eine Erhöhung der Preisgelder und ein größerer Anteil am Umsatz geplant. Der globale Wettbewerb wird also auch 2021 ein wichtiges Thema sein, wenn die Besten der Welt gegeneinander antreten. Die Pressekonferenz enthüllte weiterhin, dass zur Stärkung des PUBG Esports Ökosystem im Laufe des Jahres weitere Events von Drittanbietern hinzufügen wird. Die Pick’Em Challenge wird für jedes der Events fortgesetzt.

PGI.S Winner Take$ All | PUBG


Über PUBG

PlayerUnknown’s Battlegrounds (kurz: PUBG) gilt als einer der erfolgreichsten Battle Royale Titel. In diesem actiongeladenen Mehrspielertitel kämpfen in der Regel 100 Spieler alleine oder in Teams auf einer Karte ums Überleben. Angelehnt an das japanische Manga- und Filmvorbild “Battle Royale” gilt PUBG als einer der populärsten Vertreter des Genres. PlayerUnknown’s Battlegrounds durchlief ab März 2017 die Steam-Early-Access-Phase und wurde im Dezember 2017 in der Version 1.0 veröffentlicht. Das Spiel ist zwischenzeitlich auf mehreren Plattformen erschienen (darunter: PC, XBOX One, PlayStation 4 und als PUBG Mobile für Smartphones).

Über KRATON, Inc.

KRAFTON, Inc. ist ein Zusammenschluss unabhängiger Spieleentwicklungsteams, die für verschiedene Unterhaltungsprodukte verantwortlich sind, darunter PLAYERUNKNOWN’S BATTLEGROUNDS, ELYON und TERA. Der Name, der sich von dem Wort Handwerkskunst ableitet, ist eine Anerkennung des nie endenden Strebens des Unternehmens nach Innovation und der Schaffung ansprechender Spielerlebnisse. KRAFTON besteht derzeit aus PUBG Studio, Striking Distance Studios, Bluehole Studio und RisingWings.

Anzeige
PLAYERUNKNOWN'S BATTLEGROUNDS [PC Code - Steam]
  • Realistische Gunplay Mechanik mit einer großen Reihe von Waffen & Anhänge
  • Motion erfasst Charakter Animationen
  • Realistische Fahrzeugmechanik
  • Session-basiertes Gameplay mit einem eingehenden Beute-System und verschiedenen End-Spiel-Locations jeder Runde
  • modernes Charackteranpassungssystem