Am Donnerstagabend um 23 Uhr präsentierte Capcom vor den Fans im Resident Evil Showcase Neuigkeiten zum beliebten Franchise. Es gab erstmalig Spielszenen und noch mehr Details zu Resident Evil Village zu sehen (siehe Video oben). Zum 25-jährigen Jubiläum der Serie lüftete Capcom zudem, was sich hinter der geheimen Closed-Beta verbirgt. Soviel vorweg: Es ist ein Multiplayer-Titel mit alten Bekannten. Es wird zudem eine Kooperation mit dem The Division 2-Team geben und es gab ein Update zur Animationsserie: Resident Evil Infinite Darkness.

Das wichtigste Highlight aber: Es wurde das Resident Evil Village Releasedatum preisgegeben und eine Demo angekündigt, die ab sofort für die PlayStation 5 zur Verfügung steht. Erscheinen soll Resident Evil Village am 7. Mai 2021. Die Entwickler arbeiten zusätzlich auch hart an einer Version für die aktuelle Konsolengeneration. Es wurde bestätigt, dass Resident Evil nicht exklusiv für Sony herauskommt, sondern für alle gängigen Systeme: PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X | S, Xbox One und Steam.

Resident Evil Village Gameplay Trailer

Anzeige

In Resident Evil Village werden die Spieler wieder Ethan Winters spielen, den man noch aus dem Vorgänger Resident Evil 7 kennt. Zudem handelt es sich wieder um einen First-Person-Shooter, es wird also reichlich Action geben, gepaart mit Puzzles und natürlich hinterlistigen Jump-Scares. Dabei bedienen sich die Entwickler einem Inventar, welches stark an Resident Evil 4 angelehnt ist, außerdem wird es in Village ein Crafting-System geben. Der Merchant ist ebenfalls wieder Teil des Spiels, er wird verkörpert vom „Duke“ und taucht an verschiedenen Stellen im Spiel auf. Der Kampf wird durch eine Verteidigungs-Mechanik ergänzt. Nun wird man die fiesen Schurken mit etwas Geschick also auch abwehren können.

Reisdent Evil Village kann ab sofort vorbestellt werden. Es gibt verschiedene Versionen, unter anderem die Deluxe Edition und die Collector’s Edition. Außerdem wird es die Möglichkeit geben Resident Evil Village und den siebten Teil in einem Duo-Pack zu kaufen – so kann man sich die Zeit bis zum Release noch ein klein wenig mit dem Vorgänger vertreiben.

Resident Evil Village Story

Einige Jahre nach den schrecklichen Ereignissen des von der Kritik gefeierten Resident Evil 7 beginnt die völlig neue Handlung damit, dass Ethan Winters und seine Frau Mia friedlich an einem neuen Ort leben, erlöst von den Albträumen der Vergangenheit. Gerade als sie ihr neues Leben gemeinsam aufbauen, ereilt sie erneut eine Tragödie.

Vertraute Gesichter und neue Gegner – Chris Redfield, stets ein Held in der Resident-Evil-Serie, scheint diesmal von finsteren Motiven geleitet zu sein. Dazu trifft Ethan im Dorf auf eine Vielzahl neuer Gegner, die ihn unerbittlich jagen und ihm das Leben schwermachen, während er versucht, erneut einem wahren Albtraum zu entkommen.

Offensichtlich hat sich Ethan mit der falschen Familie angelegt, als er dem Dorf entflieht und das gruselige Anwesen betritt, welches Schauplatz von RESI Village ist, trifft er auf die geheimnisvolle Lady Dimitrescu und ihre Hexentöchter. Ein gefährlicher Haufen ziemlich fieser Damen.

Resident Evil Village Screenshots

Re:Verse – Das Multiplayer-Spiel

Im Rahmen des ersten Teasers zum Resident Evil Showcase wurde bereits von einer Closed-Beta gesprochen. Nun wurde das Projekt enthüllt, es trägt den Namen Re:Verse und wurde eigens für das 25. Jubiläum der Serie entworfen. Es handelt sich dabei um ein Multiplayer-Spiel, welches Vorbesteller von Resident Evil Village erhalten. Darin treten die beliebtesten Charaktere des Franchises gegeneinander an. Es soll auch eine Version für PlayStation 4, Xbox One und PC geben.

Re:Verse Screenshots

Resident Evil Showcase in der Wiederholung

Die verschiedenen Editionen

Standard Edition

resi village standard

  • Resident Evil Village
  • Resident Evil Re:Verse
  • Waffenaccessoire „Mr. Raccoon“
  • Survival-Set
  • Resident Evil Village Mini-Soundtrack

Preis 69,99 Euro

Deluxe Edition

resi village deluxe

  • Resident Evil Village
  • Resident Evil Re:Verse
  • Trauma-Paket
  • Waffenaccessoire „Mr. Raccoon“
  • Survival-Set
  • Resident Evil Village Mini-Soundtrack

Preis 79,99 Euro

Complete Bundle

resi village complete

  • Resident Evil Village
  • Resident Evil 7 biohazard Gold Edition
  • Resident Evil Re:Verse
  • Trauma-Paket
  • Waffenaccessoire „Mr. Raccoon“
  • Survival-Set
  • Resident Evil Village Mini-Soundtrack

Preis 89,99 Euro

Tom Clancy’s The Division 2 Resident Evil Event

resi the division leon kennedy
Das Police-Outfit von Leon Kennedy gibt es für kurze Zeit auch in The Division 2. Quelle: Ubisoft

Im Resident Evil Showcase gratuliert Yannick Banchereau von Massive Entertainment (Ubisoft Studio) zum Jubiläum. Zur Feier wird es ein Event in Tom Clancy’s The Division 2 geben, welches der originalen Trilogie von Resident Evil gewidmet ist. Für eine limitierte Zeit wird es möglich sein, Outfits und Ausrüstungsgegenstände aus den ersten Resident Evil Teilen auch in The Division 2 zu sammeln. Jeder, der während des Events das Spiel startet, bekommt auf jeden Fall schon mal Leon Kennedy’s Racoon Police Department Outfit.

Resident Evil Serie: Infinite Darkness

Zum Schluss des Resident Evil Showcases gab es noch ein Update zur Animationsserie, die im vergangenen Jahr bereits angekündigt wurde. Diese zeigt die Geschichte von den RESI-Lieblingen Claire und Leon und spielt ein paar Jahre nach Resident Evil 4. Irgendwie geraten die beiden schon wieder in einen Zombie-Ausbruch.

Unter dem Namen Resident Evil Infinite Darkness wird die Serie exklusiv noch in diesem Jahr auf Netflix erscheinen (mehr dazu).

resident evil infinite darkness
Eine eigene Resident Evil Animationsserie wird auf Netflix erscheinen. Quelle: Capcom; Netflix