Bad Gateway 500, Bad Gateway 502 – mehr mag uns Epic Games gerade nicht zeigen, wenn wir versuchen, uns mit dem Epic Games Store oder dem Epic Games Launcher zu verbinden. Offensichtlich hatte man den Ansturm, den die Free Game Collection zu Weihnachten verursacht, etwas unterschätzt.

Epic Games verschenkt zu Weihnachten 2020 nämlich 15 Tage lang täglich ein Spiel. Eine Aktion, die gut ankommt, jeder möchte seine Bibliothek mit den kostenlosen Free Games befüllen. Am heutigen 21. Dezember gibt es zudem mit Alien: Isolation einen ordentlichen Gratis-Kracher.

Es ist anzunehmen, dass die Server schnell wieder in Schwung geraten werden, dennoch ist es schon faszinierend – hätte man je geglaubt, dass Alien: Isolation – ein 6 Jahre altes Spiel – mal die Epic Games Server lahmlegen würde?

EDIT: Mittlerweile scheint es sich größtenteils wieder gefangen zu haben mit den Epic Games Servern – ein Glück!

Anzeige


Morgen geht die Free Game Aktion zu Weihnachten übrigens um 17 Uhr mit dem nächsten Titel weiter. Welche Titel hinter den 15 Epic Games-Türchen stecken, ist und bleibt (noch) ein Geheimnis. Weihnachten 2019 gab es übrigens bereits eine ähnliche Geschenk-Aktion. Da konnte man vom 19. Dezember bis zu 1. Januar täglich ein Spiel abgreifen. Dies und alle anderen freien Spiele könnt ihr hier einsehen: Epic Games Free Game Collection – Alle Spiele


Die Geschenkaktion von Epic Games begann übrigens mit einem ordentlichen Knall: Ein Fake-Leak versprach eine nahezu unrealistische Auswahl von freien Spielen. Dies bewahrheitete sich allerdings nicht.