Wir hatten den XGIMI Elfin neulich bereits vorgestellt. Dabei handelt es sich um einen äußerst kompakten LED-Projektor, der als idealer Begleiter im Alltag dienen soll. Sobald der Monitor oder Fernseher mal zu klein ist, beziehungsweise Film oder Spiel mal eine Nummer größer sein dürfen, könnt ihr die kleine chinesische Wunderwaffe auspacken und sofort loslegen.

Soweit auf dem Papier. Doch wie schlägt sich der flache, weiße Beamer wirklich? Wir haben das Gerät mal genauer unter die Lupe genommen und für euch getestet. Ob sich der Kauf lohnt, was ihr von dem XGIMI Elfin erwarten könnt und was eher nicht, erfahrt ihr in diesem Testbericht.

XGIMI Elfin Übersicht

Den chinesischen Hardwarehersteller XGIMI gibt es bereits seit 2013, er hat sich auf die Herstellung von Projektoren spezialisiert, insbesondere zielt es das Unternehmen auf Plug-and-Play-Geräte ab, die leicht zu bedienen und sofort einsatzbereit sind. Neben den bereits erhältlichen Horizon- und Halo-Modellen gesellt sich mit dem Elfin nun ein weiterer besonders kompakter Vertreter hinzu. Dieser ist gerade mal 5 Zentimeter hoch und wiegt nur 900 Gramm. Ausgestattet mit android.tv und Chromecast bietet der Smart-Beamer einen schnellen Zugang zu allen möglichen Medien und Streaming-Lösungen. Wer möchte, kann über den HDMI-Anschluss auch Konsole, PC oder andere Zuspieler anschließen. Auch, wenn es mittlerweile Geräte gibt, die auf Akku laufen, dieser Projektor muss für den Betrieb durchgehend mit dem Netz verbunden sein.

Der Elfin bietet eine native Full HD-Auflösung (Wiedergabe bis 4K unterstützt), 800 ANSI-Lumen, ein Soundsystem von Harman / Kardon, eine geringe Latenz und automatische Projektionsanpassung. An der Unterseite befindet sich ein 3/8 Zoll Kameragewinde (für Halterung oder Stativ), die Linse ist mit einem Kratz- und Staubschutz versehen. Mitgeliefert wird eine Bluetooth-Fernbedienung, die ungerichtet genutzt werden kann. An der Rückseite sind HDMI-, Netz- und ein USB-Anschluss untergebracht – außerdem gibt es eine Audiobuchse für Kopfhörer oder Lautsprecher. Natürlich kann das Gerät auch via WLAN mit dem Internet verbunden werden.

xgimi elfin detail
Mit seinen kompakten Abmaßen lässt sich der XGIMI Elfin bequem positionieren.

Durch die verwendete DLP-Technik mit LED-Beleuchtung (30.000 Stunden Lebenszeit) entwickelt der Elfin verhältnismäßig wenig Wärme. Das führt dazu, dass auch keine lautstarke Lüftung notwendig ist. Der Projektor läuft mit angenehmen unter 30 dB Betriebslautstärke und ist während der Wiedergabe kaum wahrnehmbar, sogar wenn er direkt vor den Zuschauern positioniert ist. Dadurch lässt sich der Elfin sehr flexibel positionieren, zum Beispiel auf dem Couchtisch. So wird auch sichergestellt, dass der Ton gefühlt von vorne kommt. Wem die 2x3W Boxen nicht reichen, der kann den Elfin bequem via Bluetooth mit externen Boxen koppeln – dies funktioniert bei entsprechendem Zubehör ohne störende Latenzen. Das Gerät kann je nach Setup verschiedene Projektionsmethoden nutzen: frontal, rückwärtig oder von der Decke.

Automatische Bildanpassung

Ein besonderes Highlight ist durch den verbauten Gyrosensor möglich. Der Elfin kann sich nämlich automatisch auf die Projektionsfläche anpassen. Die Intelligent Screen Adaptation (ISA)-Technologie sorgt für den richtigen Fokus, passt die Größe an, vermeidet dabei Hindernisse und kümmert sich um die automatische Key-Correction (damit das Bild nicht verzerrt erscheint). Die Kalibrierung erfolgt automatisch, sobald der Elfin bewegt wurde oder über eine Funktion im Menü. Nach der Autokorrektur kann das Ergebnis noch feinjustiert werden, dies geschieht ebenfalls schnell und effizient. Somit lässt sich der XGIMI Elfin bereits wenige Sekunden nach der Aufstellung in Betrieb nehmen.

Anzeige
Angebot Razer BlackShark V2 X -...
Angebot ASTRO Gaming A50,...
Angebot Razer Kraken X - Gaming...
Angebot Logitech G432...
Angebot Logitech G PRO X...

Der Elfin bietet einige Komfortfeatures, darunter die Ok Google-fähige Fernbedienung, HDR10+, 3D-Support, 60Hz-Bewegungsausgleich für scharfe Bilder und die X-VUE 2.0 Bild-Engine für satte Farben, Klarheit und Wiedergabetreue. Speziell für Videospiele besitzt der XGIMI Elfin einen Game Mode. Dieser bietet eine hohe Bildwiederholfrequenz bei einer verhältnismäßig niedrigen Latenz von bis zu 26.5 ms.

Lieferumfang

Mit dem XGIMI Elfin geliefert wird eine Anleitung, ein Netzteil und die smarte Fernbedienung:

xgimi elfin lieferumfang 1
Dieser Packungsinhalt erwartet euch, wenn ihr euren XGIMI Elfin auspackt.

Projektion

Theoretisch kann der XGMI Elfin eine Projektionsgröße von 200 Zoll Bilddiagonale erreichen. Wie sich der Abstand in Kombination mit dem Projektionsverhältnis von 1.2:1 auswirkt, erfahrt ihr durch die folgenden Beispiele:

  • 2,1 Meter = 80 Zoll
  • 2,6 Meter = 100 Zoll
  • 3,2 Meter = 120 Zoll

Beispielbilder:

Eine Abdunklung ist bei großem Abstand definitiv empfehlenswert. Wir haben euch hier mal eine rund 100 Zoll Projektion bei Tageslicht (mittags) in verschiedenen Umgebungshelligkeiten aufgebaut.

Anzeige
Angebot Logitech G502 HERO...

Ohne Verdunklung:

xgimi elfin verdunklung hell

Dünne Gardinen:

xgimi elfin verdunklung mittel

Außenjalousie:

xgimi elfin verdunklung dunkel

XGIMI Elfin im Videotest

Hier seht ihr unseren Hardware-Check zum XGIMI Elfin im Video:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

XGIMI Elfin Fazit

Der XGIMI Elfin ist ein moderner Smart-Projektor, der tatsächlich besonders durch seine einfache Bedienung besticht. Das Gerät ist wunderbar schnell eingerichtet und bietet ein hervorragendes Bild in abgedunkelten Räumen. Tagsüber muss man den Abstand und somit die Projektionsgröße schon etwas reduzieren, damit man ein gutes Bild bekommt. Beim Kino- oder Spieleabend in extragroß kommt man allerdings voll auf seine Kosten.

Die Konnektivität ist durch android.tv und Chromecast hervorragend. Die gängigen Streaming-Dienste laufen sofort und sind leicht zu erreichen. Außerdem können neue Apps bequem über den Google Play Store nachgerüstet werden. Einzig die Netflix-App wollte bei unserem Testgerät nicht laufen – hier scheint es wohl keine Lizenzfreigabe gegeben zu haben – dies könnte sich allerdings bei den endgültigen Verkaufsgeräten noch ändern. Wir konnten Netflix allerdings über HDMI einspeisen und hatten somit auch keine Probleme.

In Verbindung mit einer Konsole lässt der Elfin spielerisch Gamer Herzen höherschlagen. Durch die geringe Latenz kann man bequem seine Lieblingsspiele in gigantischer Größe zocken. Wir haben zum Beispiel das neue Life is Strange: True Colors ausprobiert, hier begrüßte uns Protagonistin Alex Chen tatsächlich in Lebensgröße. Auch rasante Action-Titel werden zum absoluten Hingucker und wirken durch die schiere Größe des Bildes noch beeindruckender.

xgimi elfin schnelles setup
Für Gaming-Session, wie hier mit der Xbox Series S, ist der XGIMI Elfin superschnell eingerichtet.

Besonders gefallen hat uns die kompakte Größe und die absolut niedrige Betriebslautstärke. Waren wir in der Vergangenheit teilweise skeptisch, wenn es um Gaming-Beamer ging. Moderne Projektoren wie der XGIMI Elfin haben aber endlich einen Stand erreicht, der die Nutzung schnell und unkompliziert macht. Das System fährt fix hoch, spricht schnell an und sogar die verbauten Boxen klingen für ihre Größe ganz passabel. In unserem Setup haben wir uns allerdings für eine zusätzliche Bluetooth-Box entschieden, die für die entsprechende Basswiedergabe sorgt.

Wir können den XGIMI Elfin allen Nutzern empfehlen, die einen bezahlbaren Alltags-Beamer suchen, den man nicht aufwendig fest installieren muss, sondern einfach mal eben aufstellt, wenn man ihn braucht. Sogar an der Raufasertapete macht das Bild eine gute Figur. Wir empfehlen dann aber doch noch zumindest eine günstige Aufstellleinwand. Diese gibt es mittlerweile in bis zu 120 Zoll für rund 100 Euro (hier findet ihr ein Beispiel: günstige 100 Zoll Beamer-Leinwand). Für eine bessere Ausrichtung ist auch ein Stativ empfehlenswert, dies sollte allerdings stabil und nicht zu hoch sein, wenn der Beamer vor euch steht. Wir können hier ein einfaches Dreibein Fotostativ empfehlen, wie das Manfrotto PIXI.

Durch die verwendete LED-Technik muss man sich beim Elfin keine Sorgen um die Betriebszeit machen. Die angegebenen 30.000 Stunden sollten eine Weile halten – das entspricht in etwa 3,5 Jahren Dauerbetrieb. Der empfohlene Preis von rund 650 Euro geht unserer Meinung nach angesichts der tollen Verarbeitung vollkommen in Ordnung. Dafür erhaltet ihr einen modern ausgestatteten, einfach zu handhabenden Beamer, der euch (mit entsprechender Abdunklung) ein tolles Kinofeeling nach Hause holt. Dafür erhält der XGIMI Elfin von uns eine klare GG Hardware Empfehlung.

GG Hardware Empfehlung 250w

Wertung

Pro
tolle Bildqualität
hervorragende Bedienbarkeit
kompakte Abmaße
flexible Aufstellungsmöglichkeiten
Kontra
Gerät darf nicht versehentlich angestoßen werden, sonst startet die automatische Projektionskalibrierung.
baubedingt wenig ANSI-Lumen, benötigt Abdunklung
4.5

Preise und Verfügbarkeit

Der XGIMI Elfin ist über Amazon sowie direkt über XGIMI erhältlich. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 649 Euro.

Amazon:

XGIMI Elfin 1080p Heimprojektor, Android TV 10.0, 800 ANSI Lumen mit integrierten Harmon Kardon Lautsprechern, Autofokus, WiFi Bluetooth kompatibel
  • Leistungsstark kompakt: Elfin bietet unglaubliche Helligkeit, dröhnenden Sound und kristallklare 1080p-Auflösung, alles in einem leichten, dünnen Gehäuse, das nicht größer als ein Buch ist. Stecken Sie Elfin einfach in Ihren Rucksack und lassen Sie es Ihren Filmabend, Ihr Campingzelt, Ihr Büromeeting oder Ihren Sportunterricht beleben.
  • Einrichtung in Sekunden: Elfin ist mit unserer bahnbrechenden KI-Technologie ausgestattet, mit der Sie Ihr Bild perfekt anpassen, das Bild fokussieren und Hindernissen automatisch und schnell ausweichen können. Vorbei sind die Zeiten von Display-Pannen oder häufigen manuellen Anpassungen.
  • Ein neues Helligkeitsniveau: Mit 800 ANSI-Lumen bietet Elfin eine wirklich starke Helligkeit für einen kompakten Projektor. Genießen Sie tagsüber eine 100-Zoll-Ansicht mit superhellen Details und nachts bis zu 200 Zoll. Elfin funktioniert auch im Freien hervorragend!
  • Überwältigender Sound: Die außergewöhnliche Bildqualität von Elfin wird durch erstklassige 6-W-Harman-Kardon-Lautsprecher ergänzt, die einen so klaren Klang liefern, dass Sie das Gefühl haben, die Schauspieler wären wirklich in Ihrem Wohnzimmer. Die DTS- und DOLBY-Kompatibilität bringt Ihr audiovisuelles Erlebnis auf die nächste Stufe.
  • Unterhaltung bis zum Maximum: Android TV 10.0 bietet nahtlosen Zugriff auf über 5000 Apps, darunter Disney+, HBO Max, Prime Video und Peacock. Die Benutzeroberfläche unterstützt auch automatische Google-Updates, sodass Sie immer über die neueste Version von Android TV verfügen.

Technische Spezifikationen

Hardware

Projektionstechnik: DLP
Features: 3D, HDR10+
Auflösung: 1920×1080 (1080p)
Kompatible Auflösungen: 2K/4K
Helligkeit: 600-800 ANSI-Lumen
Linse: Entspiegelt mit Kratzschutz
LED Lebensdauer: 30000 Stunden

Projektion

Keystone-Korrektur: Automatische Trapez-Korrektur horizontal und vertikal
Projektionsverhältnis: 1.2:1

System

RAM: 2GB
Speicher: 16 GB
Lautsprecher: 2x3W
Betriebssystem: Android 10.0
Streaming: Chromecast

Anschlüsse

Eingang: 1x DC, 1x HDMI 2.0, 1x USB 2.0
Ausgang: 3,5 mm Kopfhöreranschluss
WiFi: 2.4/5 GHz, 802.11a/b/g/n/ac
Bluetooth: Bluetooth 5.0 / BLE

Weitere

Rauschpegel: <30dB
Leistungsaufnahme: 65W
Strom: AC100-240V, 50/60Hz

Größe (HxWxD): 192.1 x 194.19 x 48.31 mm
Gewicht: 0,9 kg

Zubehör: Netzteil, Netzstecker, Handbuch, Bluetooth-Ferenbedienung