Trotz FIFA 22-Erfolg: Muss EA SPORTS den Namen ändern?