Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

NINJA GAIDEN: Master Collection Release

Juni 10

Featured Video Play Icon

Am 10. Juni erscheint die Ninja Gaiden Master Collection. Diese Sammlung enthält drei Spiele der Ninja Gaiden-Serie. Jeder einzelne Titel ist so unterhaltsam wie eh und je und bietet dieselbe rasante Action wie die Originalveröffentlichungen.

Neben Ryu Hayabusa können 4 weitere Charaktere gespielt werden: Ayane, Rachel, Momiji und Kasumi. Die Spieler können auch ein Tag Team aus ihren Lieblingscharakteren zusammenstellen und den spielbaren Charakter in den Kämpfen nach Belieben wechseln. Die in diesem Titel enthaltenen Heldinnen sind dieselben wie in den Originalveröffentlichungen. Darüber hinaus unterscheiden sich die spielbaren Charaktere und Szenen (Modi) zwischen den einzelnen Titeln.

Sämtliche zuvor veröffentlichten Spielmodi und DLC-Outfits für die einzelnen Titel sind in diesem einzelnen Set enthalten. Neben Ryu Hayabusa verfügen auch alle anderen Charaktere über zahlreiche Outfits, aus denen gewählt werden kann. So können die actionreichen Kämpfe mit dem jeweils bevorzugten Outfit bestritten werden.

Enthaltene Titel:

  • NINJA GAIDEN Σ
  • NINJA GAIDEN Σ2
  • NINJA GAIDEN 3: Razor’s Edge

Mehr zu NINJA GAIDEN: Master Collection:

Nintendo Direct: Neues Zelda-Remake, Fall Guys, Splatoon 3 und mehr

Details

Datum:
Juni 10
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Deutschland
5 1 Vote
Artikel Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Phil Jay Falcon
Phil Jay Falcon
29. Juni 2021 13:39

Ich weiß nach wie vor nicht, was ich von dieser Collection halten soll. Es fühlt sich einfach nicht wie eine echte Collection an, schon alleine deswegen, weil kein Ninja Gaiden, Ninja Gaiden Black, Ninja Gaiden 2 und kein Ninja Gaiden 3 vorhanden ist. Man hätte sich diese Collection echt sparen können.
Und wie auf anderen Newsseiten bereits gesagt, ich bleibe dabei: Dass Team Ninja die gesamten Daten zu NGB und NG2 komplett verloren haben, das glauben die doch wohl selber nicht. Also, wer das glaubt, dem ist nicht mehr zu helfen. Halten die uns echt für so blöd? Ja, welch ein Zufall aber auch. Ausgerechnet von den beiden NG-Games, die von Itagaki stammen, haben sie sämtliche Daten verloren. Alles klar….
Also, ich fall auf deren Ausreden nicht mehr rein. Die haben nach wie vor alle Daten, nur die geben’s nicht zu. Das Ding ist, dass Tomonobu Itagaki bis heute vom Publisher gehasst wird und man deswegen seine Games nicht auf der Collection finden wird. Also nix mit verlorenen Daten, die wollen bloß nicht mit der Wahrheit rausrücken. Wie soll sowas auch passieren?
Aber ich find’s schade, dass das jetzige Team Ninja es nach wie vor versteht, die Fans weiterhin so zu verärgern. Die wissen genau, dass sie sich mit der Collection keinen Gefallen tun und denen ich auch bewusst, dass die Sigma-Teile nicht besser sind als deren Vorgänger. Oder wollen die uns ernsthaft weismachen, dass NG Sigma besser ist als NG Black?
Aber was soll’s? Wenn ich Zeit & Lust hab, hol ich mir die Collection irgendwann mal. Aber eben nicht jetzt. Und auf der PS4 soll es ja ziemlich scheiße laufen (hab ich gehört), zumindest auf der normalen PS4 (nicht die Pro), also könnte ich mir das auch gleich schenken.

1
0
Sag uns deine Meinung!x
()
x