Schon sehr bald wird die Crysis Remastered Trilogie auch auf der PlayStation 5 sowie Xbox Series X/S verfügbar sein. Ein genaues Datum für die Veröffentlichung haben wir von Crytek zwar noch nicht bekommen, doch einen ganz genauen Blick auf die tatsächlich beeindruckende Optik gewähren uns die Entwickelnden schon.

Insbesondere im Vergleich zur PS3-, beziehungsweise Xbox 360-Version der Spiele wird deutlich, wie viel sich seither getan hat. Denn auch wir führen immer wieder das Argument an, dass Crysis 1 doch „schon damals zum Release“ unfassbar gut aussah und ein Remaster gar nicht unbedingt nötig sei. Nun. Ein Stück weit kann man diese Sichtweise verstehen, doch nach oben ist immer noch Luft. Jede Menge sogar.

Crysis Remastered Trilogy – PlayStation 3 vs. PlayStation 5

Dies zeigt uns der brandneue Vergleichstrailer zwischen der Crysis Remastered Trilogie auf PlayStation 3 und PlayStation 5 besonders deutlich auf. Sowohl in Bezug auf Performance als auch Grafik werden die FPS-Klassiker auf ein neues Niveau gehoben. Seht selbst.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Xbox 360 vs. Xbox Series X

Falls ihr nicht auf der PlayStation, sondern auf einer Xbox unterwegs seid und dort die Crysis Trilogie in der überarbeiteten Version erleben möchtet, ist dieses Video für euch spannender. Denn bereits in der vergangenen Woche veröffentlichte Crytek hier ebenfalls ein Video, in dem die Versionen für Xbox 360 und Xbox Series X miteinander verglichen werden.

Anzeige

High-Definition Texturen, dynamische Auflösung zwischen 1080p und 4k bei bis zu 60 FPS, grundlegende optische Upgrades und vieles mehr machen das Remaster schmackhaft:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Anzeige
Angebot Razer BlackShark V2 X -...