Ab sofort könnt ihr die vierte und letzte Etappe der Rocket League Saisonherausforderungen absolvieren! Insgesamt zwölf neue Aufgaben warten auf euch. Wie immer könnt ihr sechs davon einfach so absolvieren, für die sechs weiteren Premium-Herausforderungen müsst ihr die Premium-Version des aktuellen Rocket Pass erworben haben.

Die Freischaltung der vierten Etappe am heutigen Mittwochabend bedeutet auch, dass ihr die gesamte Saisonherausforderung abschließen könnt, um zusätzliche Belohnungen abzugreifen. Um die Saisonherausforderung abzuschließen und die Belohnungen zu verdienen, müsst ihr aus allen vier Etappen mindestens 22 kostenlose Challenges abschließen.

Als Zusatzbelohnung dafür erhaltet ihr einen seltenen, einen sehr seltenen und einen Import-Drop, in denen ihr in dieser Reihenfolge immer seltenere kosmetische Gegenstände erhalten könnt. Insgesamt habt ihr noch fast genau 28 Tage, also bis zum 11. August 2021 Zeit, um möglichst viele Herausforderungen aus den nun vier verfügbaren Etappen freizuschalten, bis der aktuelle Season-Pass und damit auch die Herausforderungen für die aktuelle Season enden.

Anzeige

Neu in Etappe 4

Die neuen Herausforderungen in Etappe 4 könnt ihr nachfolgend direkt schon einmal nachlesen, bevor ihr euch in die Matches stürzt. Abermals geht es darum Bälle zu treffen, an Turnieren teilzunehmen, Mitspielenden Vorlagen zu servieren oder Gegentore zu verhindern. Hier die Übersicht:

Anzeige
Angebot Sharkoon Skiller SGK5...
Etappe 4 Challenges
Quelle: Psyonix