Der E-Sport wächst und gedeiht, Umsätze und Prognosen steigen immer weiter in teils schwindelerregende Höhen. Bereits jetzt ist Gaming die größte Unterhaltungsindustrie der Welt und E-Sport wird ein immer wichtigerer Bestandteil in ihr. Mit der Präsentation ihrer im Bau befindlichen E-Sport Einrichtung in Los Angeles für satte 50 Millionen US Dollar setzt die erfolgreiche nordamerikanische Multigaming-Organisation TSM einen neuen Meilenstein in der Branche.

Ein erstes Video des gigantischen Zentrums am heutigen Dienstag, 14. April 2020, zeigt sowohl aktuellen Stand des Fortschritts als auch Konzeptgrafiken, wie die E-Sport-Zentrale der Superlative von innen aussehen soll, wenn sie fertiggestellt ist. Sollte Team SoloMid mit seinem Projekt der nach eigenen Angaben teuersten Gaming Einrichtung der Welt Erfolg haben, könnte das Center neue Maßstäbe im E-Sport setzen.

Im Video stellen TSM ‚Myth‘ und TSM ‚Leena‘ in einer vorab Roomtour viele Segmente und geplante Bereiche in den ausladenden Räumlichkeiten vor. So sollen unter anderem große Büros, ein Café, ein Merchandise Shop, ein Fitnessstudio, ein Kino, Scrim-, Streaming sowie Analyseräume und viele weitere Locations ihren Platz im Gebäude finden.

Anzeige

Das 50 Millionen Dollar E-Sport Center im Video

Anzeige