Am heutigen Samstag, 25. Dezember 2021 ist die vorletzte Folge 7 vs Wild erschienen. Das Outdoor-Survival-Format von Content Creator Fritz Meinecke begeistert seit Wochen die Fans. Nachdem in Folge 14 zuletzt die verbleibenden im Rennen befindlichen Kandidaten am 7. Tag gezeigt wurden, folgte heute nicht wie allgemein erwartet die chronologische Fortsetzung der Erlebnisse und Ereignisse.

Stattdessen liegt der Fokus in 7 vs Wild Folge 15 voll und ganz auf Niklas, der, wie ihr sicherlich schon gesehen habt, bereits an Tag 1 aufgrund eines Unfalls ausschied. Dennoch entschied sich Niklas nach Rücksprache mit dem Rettungsteam und einem Sanitäter, seinen Verbleib in der schwedischen Wildnis fortzuführen und die sieben Tage für sich allein zu nutzen. Trotz der Disqualifikation durch die Nutzung des Notfalltelefons verbringt auch Niklas, wie die anderen Kandidaten, seine Zeit in Schweden.

7 vs. Wild – Niklas‘ 7 Tage | Folge 15

Die 7 vs Wild Sonderfolge, die am heutigen Samstagabend um 18 Uhr auf dem Fritz Meinecke YouTube Kanal erschien, widmet sich voll und ganz den Erlebnissen, die Niklas während seines Aufenthalts sammelte. In etwas über einer Stunde gibt es das volle Programm Niklas ab sofort zu sehen.

Welchen Herausforderungen stellte er sich, mit welchen Widrigkeiten hatte er zu kämpfen? All das könnt ihr hier ab sofort sehen, bevor in gerade einmal vier Tagen die 16. und letzte Folge 7 vs Wild ausgestrahlt wird.