Die wilde Fahrt Richtung 7 vs. Wild Staffel 2 nimmt weiter Fahrt auf und die Informationen werden nahezu täglich mehr und konkreter. Nachdem am gestrigen Donnerstag zuletzt der siebte und damit finale Teilnehmer verkündet wurde, der für den verhinderten Robert Marc Lehmann einspringen wird, folgt am heutigen Freitag bereits das nächste Update.

Dieses Mal geht es um einen Aufruf an alle sechs bekannten Teilnehmenden – die Auswahl des Wildcard-Gewinners steht noch aus (und wird sicherlich Thema in einem der vielen kommenden Updatevideos sein). Als kleine „Vorab-Challenge“ geht es im neuen Aufruf von Fritz Meinecke und seinem Team darum, per Tierlist sich selbst und die anderen Teilnehmer einzuordnen. Im Fokus soll bei der Bewertung die Überlebensfähigkeit aller Kandidaten und Kandidatinnen stehen.

Wer ist der Favorit? Wer der Underdog?

Von A bis F, beziehungsweise von „Skill Rank 1 (erfahren)“ bis „Skill Rank 6 (unerfahren)“ gibt es jede mögliche Abstufung, um sich selbst als auch alle anderen Teilnehmenden in Staffel 2 einzuordnen. Während es einigen offensichtlich scheinen wird, wohin welcher Kandidat und welche Kandidatin in dieser Liste gehört, wird es durchaus und vor allem spannend sein zu sehen, wie sich die Teilnehmenden selbst einschätzen.

7 vs wild staffel 2 tierlist
Fritz Meinecke fordert alle Teilnehmenden auf, sich selbst und alle anderen Kandidaten und Kandidatinnen nach Überlebensfähigkeit einzuordnen. Quelle: Fritz Meinecke – Live auf YouTube

Ein weiterer besonderer Twist im Vergleich zu ähnlichen Tierlisten: Es darf keine Doppelplatzierung geben. So können normalerweise mehrere zu platzierende Personen, Gegenstände oder zu sortierende Dinge auf „Augenhöhe“ im gleichen Rang eingestuft werden. Dies ist hier nicht der Fall, um am Ende ein klares Ranking zu bekommen.

In den kommenden Tagen und Wochen soll diese Einstufung jeder Teilnehmende in einem Video oder Livestream durchführen und die Einordnung selbstverständlich auch begründen. Faktoren, die bei der Einordnung eine entscheidende Rolle spielen könnten sind, so erklärt es Fritz Meinecke im neuesten 7 vs. Wild Staffel 2 Video auf seinem YouTube Live Kanal, Mindset, Fitness, Vorerfahrung, technische Skills und vieles mehr.

Auch anderen Creatorn, die das Format mögen und mitverfolgen, ruft er dazu auf, eine Fremdeinschätzung abgeben zu können. Der Vergleich der Listen könnte viel über die Einstellung und Gedankengänge der Einstufenden offenbaren. Alle Teilnehmenden sollten nach der Beschreibung der „ersten Challenge“, die nun weit vor den Dreharbeiten bekanntgegeben ist, aber wohl nichts mit der Punktvergabe im Rahmen des eigentlichen Formats zu tun haben wird, abschalten. Eine Fremdbeeinflussung ist bei einer solchen Aufgabe selbstverständlich suboptimal.

Fritz Meinecke legt vor

Denn im Anschluss setzte sich der Mitorganisator, Ideengeber und Teilnehmer selbst als erstes an die Herausforderung und sortierte munter drauf los. Auf dem letzten Platz landete Knossi, aufgrund der fast vollkommen fehlenden Erfahrung. Er wird es, trotz starkem Mindset, in den Tropen wohl am schwersten haben. Doch wer folgt danach? Sascha Huber, Sabrina Outdoor, Starletnova, Otto und Fritz Meinecke selbst bleiben übrig. Auf den oberen beiden Plätzen werden wohl Fritz und Otto in mehreren Listen landen. Doch dazwischen wird es wirklich eng.

So sieht Fritz finale Liste aus:

7 vs wild staffel 2 tierlist fritz
Fritz hat sich festgelegt. So sieht er die Kandidaten. Quelle: Fritz Meinecke – Live auf YouTube

Wie seht ihr seine Einschätzung? Teilt ihr sein Überlebens-Ranking für 7 vs. Wild Staffel 2? Was würdet ihr anders machen?

Falls ihr euch tatsächlich selbst austoben und die Teilnehmenden einordnen wollt, findet ihr die Tierlist wahlweise online oder zum Download hier.

In den kommenden Tagen folgen weitere Videos zum Thema 7 vs. Wild Staffel 2. Darin geht es dann um Themen wie Ausrüstung, Regeln, Wildcard und vieles mehr. Auch wir halten euch auf Gaming-Grounds.de natürlich stets auf dem Laufenden und versorgen euch zeitnah mit allen Infos zur Fortsetzung des deutschen YouTube-Erfolgsformats von Fritz Meinecke und seinem Team.