Am Sonntag erst präsentierte Microsoft seine neuste Ausgabe des Xbox Wireless Controllers. Die Rede ist von der „Phantom Magenta Special Edition“, die ab dem morgigen Dienstag, 17. März 2020, verfügbar sein soll. Dabei macht natürlich insbesondere die spezielle Optik den großen Reiz am ansehnlichen Bedienelement aus.

Das transparentes Design in dunklem Pink wirkt dabei jedoch keineswegs so, als ob sich die Phantom Magenta Special Edition ausschließlich bei Zockerinnen gut auf dem Tisch machen würde. Der optisch ansprechende Farbverlauf mit der dunkel gehaltenen Rückseite zieht definitiv viele Blicke auf sich. Hinzu kommt die strukturierte Oberfläche, die benutzerdefinierte Tastenzuordnung sowie natürlich die Bluetooth®-Technologie, die es euch problemlos ermöglicht an eurer Xbox oder dem PC kabellos zu spielen.

Bilderserie – Phantom Magenta Special Edition

a8e07e04 7dbf 419b 85b1 c75e6c65397d
Quelle:: Microsoft
ffddc8b2 6c1e 4b2a b5bf f1b97046445a
Quelle:: Microsoft
b6f2b711 069e 4c91 aefc 3751917ab8ef
Quelle:: Microsoft
4213f542 bac2 405e aef7 e7c6f5d0fe9c
Quelle:: Microsoft

Weitere Details

Der von Microsoft selbst geschätzte Verkaufspreis liegt bei 64,99 Euro und kann unter folgendem Link bereits vorbestellt werden: https://www.microsoft.com/de-de/store/cart.

Anzeige

Kompatibel soll die Sonderedition mit den Geräten Xbox One X, Xbox One S, Xbox One sowie dem Windows 10 Betriebssystem sein. An die 3,5-mm-Stereo-Headsetbuchse kann natürlich zudem ein entsprechend kompatibles Headset oder Kopfhörer angeschlossen werden.

Unboxing Xbox Phantom Magenta Special Edition

Anzeige