Nur noch drei kurze Tage sind es bis zum Start der neuen Apex Legends Season 8! In Mayhem wird sich abermals einiges im kostenlosen Battle Royale Helden-Shooter von Respawn Entertainment und Electronic Arts ändern. Allem voran ist diesbezüglich natürlich die neue Legende “Fuse” zu nennen, der sich selbst zum Showmaster ernannt hat und auf die schweren Geschütze steht.

Wie die Entwickler ihn selbst vorstellen hat der Neuzugang zwar jede Menge Selbstvertrauen, aber ist oft ziemlich verloren auf dem Schlachtfeld. Pläne sind nicht so sein Ding. Er sprengt erst Dinge in die Luft und stellt dann die Fragen. Na, wer von euch kann sich damit identifizieren?

Bereits am 2. Februar, also kommende Woche Montag, könnt ihr selbst ausprobieren, wie sich Fuse in Apex Legends spielen lässt. Doch bis dato wollen wir euch den neuen Gameplay Trailer zu Season 8 nicht vorenthalten, der euch einige weitere Einblicke in die kommende Spielzeit gewährt. Neben Fuse gibt es nämlich noch einige weitere Veränderungen.

Was ist neu in Season 8?

So dürft ihr euch im Überlebenskampf künftig auf die neue Waffe “30-30 Repeater” freuen. Dabei handelt es sich, wie der Name schon erahnen lässt, um ein Repetiergewehr, welches mit Einzelschüssen hohen Schaden austeilen kann. Auch auf der Karte, Kings Canyon, hat sich durch die Ankunft von Fuse einiges getan. Ihr werdet überrascht sein. Auf der zerstörten Karte findet ihr künftig zudem goldene Magazine, mit denen ihr Waffen im Holster automatisch nachladen könnt.

Anzeige

Darüber hinaus gibt es mit der neuen Season selbstverständlich auch einen neuen Battle Pass namens “Chaos”, über den ihr abermals über 100 Objekte wie Skins, Packs, Sprays und weitere Dinge erspielen könnt. Für ambitionierte Überlebenskämpfer gibt es die äußerst kompetitive Ranglisten-Saison 8, in der ihr erneut unter Beweis stellen könnt, dass ihr an die Spitze der Rankings gehört.

Season 8 – Mayhem Gameplay Trailer


Über Apex Legends

Apex Legends (kurz AL) ist einer der Sterne am großen Battle Royale Himmel. Das Spiel von Entwickler Respawn Enteratinment und Publisher Electronic Arts begeistert eine riesige Community auf dem PC, Xbox One und PlayStation 4. Seit Herbst 2020 gesellen sich Spieler auf Steam und der Nintendo Switch ebenfalls hinzu.

Auch im E-Sport hat sich das Spiel mittlerweile durch einige große Turniere etabliert, reicht allerdings nicht an die internationale Spitze heran.