Direkt zum Jahresanfang gibt es neue Inhalte im kostenlosen Battle Royale Shooter Apex Legends von Respawn Entertainment und EA! Das neue Event „Fight Night“ oder eben „Kampfnacht“ bringt euch ab dem 6. Januar, 5 Uhr morgens, den neuen zeitlich befristeten Spielmodus „Abwurfeskalation-Übernahme“, die Pathfinder-Stadtübernahme, etliche neue Skins, Items und das Gibraltar-Erbstück. Freischalten lässt sich das meiste davon über eine eigene Belohnungsreihe des ersten Sammlungs-Events in Saison 7.

Zudem sollen die MRVNs im Spiel im Eventzeitraum besonders großzügig sein und jede Menge Beute abwerfen. Im zeitlich begrenzten „Abwurfeskalation-Übernahme“ Spielmodus wird es sich um klassisches Battle Royale handeln, nur werdet ihr eben mit deutlich mehr Versorgungsabwürfen ausgestattet.

Die Entwickler wollen hier laut eigener Aussage einen neuen Ansatz für zeitlich begrenzte Modi testen, der „LTMs“. Währenddessen geht es ohne eure Waffen in die Pathfinder Stadtübernahme: Kampfnacht. Dort lasst ihr gegen die anderen Legenden in Apex Legends die Fäuste für euch sprechen. Auch eure Fähigkeiten dürft ihr hier nicht benutzen. Von außen werdet ihr auch nicht gestört. Alle Schüsse, Projektile und anderen Einflüsse sollen an der geschlossenen Kampfarena abprallen. Im Ring wartet dafür natürlich reichlich Beute in den verschiedenen Kugeln, die ihr nach dem Verlassen der Arena für euch nutzen könnt.

Die neuen Skins

Was wäre Apex Legends ohne jede Menge Skins zur Individualisierung eurer Lieblings-Legenden? So kommt auch das Fight-Night-Sammlungs-Event mit insgesamt 24 thematisch passenden Kosmetikobjekten daher. Alle 24 Objekte können (mit Apex-Münzen und Herstellungsmetallen) direkt gekauft werden und sind während der gesamten Dauer des Events in Event-Apex-Packs enthalten, erklären die Entwickler im zugehörigen Blogpost.

Natürlich gibt es wieder einen eigenen Pass für die Event-Belohnungen. Quelle: Respawn Entertainment / EA
Natürlich gibt es wieder einen eigenen Pass für die Event-Belohnungen. Quelle: Respawn Entertainment / EA

 

Anzeige
Angebot Razer BlackShark V2 X -...
Angebot ASTRO Gaming A50,...
Angebot Razer Kraken X - Gaming...
Angebot Logitech G432...
Angebot Logitech G PRO X...

Jedes Pack was ihr öffnet enthält ein Event-Item und zwei nicht Event-Items. Das Event-Item hat dabei eine Drop-Chance von 50 Prozent episch zu sein und 50 Prozent legendär zu sein. Für die beiden nicht Event-Items gilt eine Verteilung von 70 Prozent selten, 20 Prozent episch und 10 Prozent legendär.

Wer es tatsächlich schafft alle Event-Items seiner Sammlung hinzuzufügen, bekommt am Ende als Belohnung das Gibraltar-Erbstück verliehen. Nach dem Ende des Events könnt ihr das zugehörige Erbstück-Set in der Erbstück-Herstellung anfertigen.

Zudem ändert Respawn im zugehörigen Update noch einige Dinge am Balancing, an der Benutzerfreundlichkeit und behebt darüber hinaus einige nervige Bugs. Auch die komplette Liste dazu findet ihr im Blog-Beitrag.

Apex Legends Fight Night-Sammel-Event-Trailer

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Über Apex Legends

Apex Legends (kurz AL) ist einer der Sterne am großen Battle Royale Himmel. Das Spiel von Entwickler Respawn Enteratinment und Publisher Electronic Arts begeistert eine riesige Community auf dem PC, Xbox One und PlayStation 4. Ab Herbst 2020 sollen sich Spieler auf Steam und der Nintendo Switch ebenfalls hinzugesellen.

Auch im E-Sport hat sich das Spiel mittlerweile durch einige große Turniere etabliert, reicht allerdings nicht an die internationale Spitze heran.

Anzeige
Angebot Sharkoon Skiller SGK5...