Wir haben ein Datum für den Start der sechsten Saison in Apex Legends! Am heutigen Donnerstagabend, 6. August 2020, enthüllten Respawn Entertainment und EA die Details zur kommenden Spielzeit. Demnach soll es am 18. August mit den neuen Inhalten losgehen. Zu diesen gehören nicht nur die neue spielbare Legende „Rampart“, sondern natürlich auch diverse kosmetische Gegenstände im neuen Battle Pass.

Zum Start der zeitgleich beginnenden sechsten Ranglistensaison integriert Respawn zudem ein vollständig neues Spielfeature. So dürft ihr künftig auf dem Schlachtfeld Ressourcen sammeln, um euch ganz eigene Ausrüstung herzustellen. Crafting in Apex? Klingt spannend. Eine besonders ansprechende Meldung gibt es zudem für die Fans von Energiewaffen, denn die „Volt“ hält als durchschlagskräftige Energie-MP Einzug ins Battle Royale.

Apex Legends Saison 6: Maximale Leistung

Im zugehörigen Launch Trailer verschaffen uns die Entwickler einen Einblick in das Setting der nächsten Season, die unter dem Namen „Maximale Leistung“ an den Start geht. Diese Leistung bezieht sich nicht nur auf die Möglichkeit der Rüstungsherstellung, sondern auch die Fähigkeiten der neuen Legende. Modderin „Rampart“ geht mit schwerem Geschütz an den Start:

Anzeige

Über Apex Legends

Apex Legends (kurz AL) ist einer der Sterne am großen Battle Royale Himmel. Das Spiel von Entwickler Respawn Enteratinment und Publisher Electronic Arts begeistert eine riesige Community auf dem PC, Xbox One und PlayStation 4. Ab Herbst 2020 sollen sich Spieler auf Steam und der Nintendo Switch ebenfalls hinzugesellen.

Auch im E-Sport hat sich das Spiel mittlerweile durch einige große Turniere etabliert, reicht allerdings nicht an die internationale Spitze heran.

Anzeige