Es war die letzte Hoffnung der gesamten europäischen LoL E-Sport Gemeinschaft: Das Duell von G2 Esports gegen DAMWON Gaming bei den Worlds 2020. Im Halbfinale der Weltmeisterschaft standen sich die Teams nach dem Aufeinandertreffen im Vorjahr erneut gegenüber. Neun der zehn Spieler waren schon im Viertelfinale 2019 dabei, als die Europäer, die sich auch als „Korean Slayer“ einen Namen gemacht haben, den Vertreter der LCK mit 3-1 nach Hause schickten.

Heute sollte es jedoch gänzlich anders laufen. Am Ende bezwang DAMWON Gaming das letzte nicht asiatische Team im Turnier deutlich mit 3-1 und zog mit einer weltklasse Leistung ins Finale der Worlds 2020 ein. Dort treffen ‚Nuguri‘, ‚Beryl‘ und Co. gegen den Sieger der zweiten Halbfinalpartie, die am morgigen Sonntag zwischen Fnactic Bezweinger Top Esports (LPL #1) und Suning (LPL #3) ausgetragen wird. Im Finale werden wir am kommenden Samstag also definitiv ein Duell zwischen Gastgeberland China und Korea sehen, welches von einem Team repräsentiert wird, welches nach der heutigen Leistung definitiv als Favorit auf den Titel in die Begegnung starten wird.

Anzeige

So lief das Halbfinale: G2 gegen DAMWON

G2 hatte sich nach dem Finaleinzug 2019 und der Halbfinalteilnahme 2018 selbst zum Ziel gesetzt, in diesem Jahr die Weltmeisterschaft endlich zu gewinnen und nach Ewigkeiten endlich Mal wieder nach Europa zu holen. Doch auch DAMWON hatte neben der erfolgreichen Turnierteilnahme ein ganz persönliches Anliegen in der Partie gegen G2: Die Revanche für die Pleite im Viertelfinale der Worlds 2019.

Vielleicht war es genau dieser persönliche und ganz besondere Ansporn, der DAMWON am Samstagmittag aufspielen ließ, als wäre es gar keine Frage, wer am Ende die Best-of-5 Serie gewinnen würde. Bereits in der ersten Partie ließ man G2 kaum eine Chance ins Spiel zu kommen und ging äußerst souverän mit 1-0 in Führung. Dass der Gegner allerdings kein Niemand ist und gerechtfertigt als wohl bestes europäisches League of Legends Lineup aller Zeiten betitelt wird, zeigte sich in Spiel Nummer 2.

Ein sehr gelungener Draft und die gewisse Portion „G2-Chaos“ sorgte für Durcheinander in der Strategie von DAMWON. So stand es schnell 1-1 und die Hoffnung in Europa auf eine erneute Finalteilnahme keimte wieder auf.

Anzeige

Aus der Traum – DAMWON eiskalt

Doch auch in Match 3 musste sich G2 letztlich wieder geschlagen geben. Zwar hielt man einige Zeit lang mit und bekam den ein oder anderen Kill, insgesamt ging die Taktik der Sidelane- und Pick-orientierten Teamzusammenstellung nicht auf. ‚Nuguri‘ beschützte mit seiner Lulu, die er mit Bravour auf der Top-Lane meisterte, AD Carry ‚Ghost‘ auf seiner Ashe so gut, dass diese im klassischen „Front-to-Back“-Fight eine Schneise nach der anderen in die G2-Reihen fräste. Insbesondere G2 Supporter ‚Mikyx‘ erwischte keinen guten Tag und ließ sich oft bei fragwürdigen Aktionen und Positionings von DAMWON erwischen.

So hieß es nach drei Spielen 1-2 und DAMWON bekam zwei Matchballe, um die Serie zu gewinnen und ins Endspiel einzuziehen. Diese zweite Chance benötigte man aber gar nicht. Im vierten und letzten Spiel des Tages gab es wohl eine der dominantesten Leistungen, die jemals ein League of Legends Team in der K.O.-Phase einer Weltmeisterschaft zeigte. Bereits nach 19 Minuten war der Nexus von G2 eingerissen und der Traum von einem europäischen Team im Finale zerstört.

Insbesondere Supporter ‚Beryl‘ und AD Carry ‚Ghost‘ zeigten Auftritte, die eines Weltmeisters bereits mehr als würdig waren. Auch der Rest des Teams offenbarte keine große Schwäche und gilt definitiv als Titelfavorit – egal, wer sich am morgigen Sonntag als Kontrahent herauskristallisieren wird.

Anzeige

Best of 5: G2 – DAMWON in der Wiederholung


Über League of Legends

LoL – DAS MOBA neben Dota 2. Weltweit kämpfen Millionen von Spielern in League of Legends täglich darum besser zu werden und in den Ranglisten ganz nach oben zu kommen. Der Titel des Entwicklers Riot Games ist seit Jahren fester Bestandteil der globalen E-Sport Szene. Ligen wie die LEC und LCS oder die jährlich ausgetragene World Championship bieten enorme Preisgelder und werden unter höchst professionellen Bedingungen veranstaltet.

Zuletzt bekam ganz spezifisch die D-A-CH Region mit der Prime League ein neues kompetitives Ligenformat, welches schon in seiner ersten Saison als stärkster nationaler Wettbewerb überhaupt gesehen wird.

League of Legends Angebote (Anzeige)
League of Legends €100 Gift Card | Riot Points | VALORANT Points
  • Schalte ein universum an erlebnissen frei
  • Messe dich zusammen mit Millionen anderer Spieler weltweit auf zahlreichen Schlachtfeldern mit Riot Games.
  • Einlösbar in League of Legends, Teamfight Tactics, Legends of Runeterra und VALORANT
League of Legends €50 Gift Card | Riot Points | VALORANT Points
  • Schalte ein universum an erlebnissen frei
  • Messe dich zusammen mit Millionen anderer Spieler weltweit auf zahlreichen Schlachtfeldern mit Riot Games.
  • Einlösbar in League of Legends, Teamfight Tactics, Legends of Runeterra und VALORANT
League of Legends €35 Gift Card | Riot Points | VALORANT Points
  • Schalte ein universum an erlebnissen frei
  • Messe dich zusammen mit Millionen anderer Spieler weltweit auf zahlreichen Schlachtfeldern mit Riot Games.
  • Einlösbar in League of Legends, Teamfight Tactics, Legends of Runeterra und VALORANT
League of Legends €25 Gift Card | Riot Points | VALORANT Points
  • Schalte ein universum an erlebnissen frei
  • Messe dich zusammen mit Millionen anderer Spieler weltweit auf zahlreichen Schlachtfeldern mit Riot Games.
  • Einlösbar in League of Legends, Teamfight Tactics, Legends of Runeterra und VALORANT
League of Legends €20 Gift Card | Riot Points | VALORANT Points
  • Schalte ein universum an erlebnissen frei
  • Messe dich zusammen mit Millionen anderer Spieler weltweit auf zahlreichen Schlachtfeldern mit Riot Games.
  • Einlösbar in League of Legends, Teamfight Tactics, Legends of Runeterra und VALORANT
League of Legends €10 Gift Card | Riot Points | VALORANT Points
  • Schalte ein universum an erlebnissen frei
  • Messe dich zusammen mit Millionen anderer Spieler weltweit auf zahlreichen Schlachtfeldern mit Riot Games.
  • Einlösbar in League of Legends, Teamfight Tactics, Legends of Runeterra und VALORANT
League of Legends. Die Reiche von Runeterra: (deutsche Ausgabe)
  • 256 Seiten - 02.06.2020 (Veröffentlichungsdatum) - Knaur HC (Herausgeber)
Anzeige