Ist Rassismus im eSport ein großes Thema? Oder muss es das überhaupt sein, damit die Aktion Sinn ergibt? Wie dem auch sei. Auf jeden Fall hat die eSport Abteilung des SV Babelsberg 03 e.V. eine Aktion mit dem Namen „eSport against Racism“ ins Leben gerufen. In der nahen Vergangenheit sei es in der eigenen Community, aber auch im Allgemeinen aufgefallen, dass auch der eSport unter dem Eindruck leide, dass Fremdenhass und Ausgrenzung salonfähig geworden sind. In dem zugehörigen Instagram-Post des Vereins heißt es weiterhin:

„Wir sind alle gleich!“

„Wir sagen: Wir sind alle gleich!

Egal welche Hautfarbe, ob Christ, Muslim oder Angehöriger anderer Konfessionen, ob heterosexuell oder homosexuell, wir alle haben das Recht auf unser Leben unsere Weise zu leben und zu gestalten. Aus diesem Gedanken heraus entstand die Idee zu der Aktion „eSport against Racism“. Der elektronische Sport verbindet, wie alle anderen Sportarten, Menschen jeglichen Glaubens, jeder Hautfarbe und Lebenseinstellung. Es ist egal, ob du aus Deutschland, Israel, Ghana oder dem Iran kommst. Wir möchten, gemeinsam mit Euch, ein Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung setzen!“

Im Rahmen der Aktion veranstaltet der SV Babelsberg 03 eSports  ein mehrtägiges Pro-Club- und FUT-Turnier im April, dessen Einnahmen vollständig einer sozialen Einrichtung zugute kommen sollen. Dafür werde eine Teilnahmegebühr von zehn Euro pro Teilnehmer erhoben. Zu gewinnen gebe es zahlreiche Sachpreise der Vereinspartner wie zum Beispiel Gutscheine, Sporttaschen, Bälle,T-Shirts und vieles mehr.

Außerdem werde das Turnier von 03eSportsTV begleitet, ausgewählte Spiele sogar live kommentiert. Zudem versteigere man ein einzigartiges „eSport against Racism“-Trikot, handsigniert von den Spielern der ersten Mannschaft des SV Babelsberg 03.

Anzeige

Anmeldung und Kontakt

Für die Anmeldung für das Pro Club Turnier bitten die Veranstalter um eine E-Mail mit Vereinsnamen an proclubevent@babelsberg03.de.

Für die Anmeldung für das FUT Turnier wird um eine E-Mail mit Vor- und Nachname sowie PSN-ID an futevent@babelsberg03.de gebeten.

Alle Details gibt es auch nochmal im Originalpost auf Instagram.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von babelsberg03esports (@babelsberg03esports) am

Anzeige