Am heutigen Montag ist ein neuer und bislang noch immer ungelisteter Trailer zu Battlefield 2042 aufgetaucht! Dieser ist auf dem offiziellen Battlefield YouTube Kanal anzusehen und kann bislang nur per direktem Link erreicht werden. EA, DICE und Ripple Effect taufen das neue, genau eine Minute dauernde Video auf den Namen „What A Time To Be Alive“.

Genau mit diesen Worten startet auch die erste Sequenz, die uns zwar kein echtes Gameplay zeigt, dafür aber umso dramatischer inszeniert, in welches Setting uns Battlefield 2042 zum Release versetzen wird. Wie schon in anderen bekannten Videos und Trailern zu Battlefield 2042 werden uns diverse Vehikel und Mechaniken präsentiert, die im heiß erwarteten und diskutierten AAA-FPS zum Einsatz kommen werden. Dazu gehören Kampfhubschrauber, Wingsuits, Jeeps, Panzer und vieles mehr. Auch schwere Waffen und Explosionen dürfen natürlich nicht fehlen.

Aber auch einige Easter-Eggs sind im Teaser-Trailer versteckt, die ebenfalls auf den Namen des Videos anspielen. So blickt ein Soldat auf eine Video-Leinwand im Kriegsgebiet, die den Football-Star Tom Brady auch 2042 noch als „MVP“ mit grauen Haaren und grauem Bart darstellt. What A Time To Be Alive!

Direkt im Anschluss wird wieder gekämpft. Abermals wird die Karte „Orbital“ als Schauplatz genutzt, abermals steht die Raketen-Abschuss-Anlage im Fokus. Dieses Mal ist es eine geworfene Granate, die einen auf Kopfhöhe vorbeirauschenden Kampfjet trifft, der daraufhin Feuer fängt und in die startende Rakete fliegt. Battlefield eben, klar. Auch die im Spiel vorhandenen Spezialisten, die EA mittlerweile alle enthüllt hat, werden kurz präsentiert. Egal ob Medic oder Scharfschütze – auch in Battlefield 2042 werdet ihr euer favorisierten Gameplay-Stil wieder spielen können.

Was uns das neue Battlefield 2042 Video aber eben auch bestätigt ist, dass eine weitere Verschiebung der geplanten Veröffentlichung am 19. November immer unwahrscheinlicher wird. Denn auch am Ende dieses Teaser-Trailers wird das Datum genannt. Wer den Early Access-Bonus genießt, darf sogar schon eine ganze Woche früher, ab dem 12. November 2021, starten.

Battlefield 2042 | What A Time To Be Alive

Nachfolgend könnt ihr den neuen Battlefield 2042 Trailer selbstverständlich auch selbst sehen.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.