Call of Duty: Vanguard erscheint am 5. November 2021 und widmet sich in Bezug auf das Setting abermals dem Zweiten Weltkrieg. Doch obwohl wir diese Wahl im Bereich der First-Person-Shooter bei weitem nicht zum ersten Mal erleben, könnte die Geschichte, die in der Story-Kampagne erzählt wird, etwas Neues an Erfahrungen bieten.

Zu diesem Schluss kommen wir, nachdem wir den brandneu veröffentlichten Story Trailer zu Call of Duty: Vanguard gesehen haben, den Activision am heutigen Montagabend freigeschaltet hat. Unter dem Motto „This fight… it matters.“ und der weitergehenden Beschreibung „Jede Geschichte hat ihre Inspiration. Jeder Held hat einen Ursprung.“ stellt uns das Video eindrucksvoll dar, wie immersiv und intensiv die Kampagne im neuen Call of Duty werden könnte.

Sollten sowohl die Darstellung repräsentativ für die Erzählungen im Spiel sein, als auch die kurz vorgestellten Charaktere weiteren Tiefgang bekommen, könnte die Kampagne in CoD: Vanguard als eine der besseren im Franchise in die Erinnerungen der Spielenden eingehen. Zur Gruppe der Vanguard, zu denen auch ihr im Spiel gehören werdet und bei der es sich um eine bestens ausgewählte Gruppe für streng geheime Missionen handelt, zählen unter anderem folgende im Story Trailer erwähnte Charaktere:

  • Lucas, ein Sprengmeister, der Probleme mit Autorität hatte
  • Wade, ein erfahrener Kampfpilot, der sein Können gerne zur Schau stellte
  • Helena, die beste Scharfschützin Russlands, die nur auf Rache aus war
  • Richard, die rechte Hand des Erzählenden

Mit dieser Gruppe geht ihr auf die Suche nach dem Nazi-Kommandanten „Frisinger“, der im Trailer etwas von seinen großen Plänen eines „vierten Reichs“ schwafelt, sich aber dennoch in den Untergrund zurückzog. Die Erlebnisse, die ihr auf dieser Reise erleben werdet, könnten sich für immer ins Gedächtnis brennen.

Call of Duty: Vanguard | Story Trailer

„Ihr verliert Menschen. Das ist Krieg. Manchmal könnt ihr einen gefallenen Soldaten nur ehren, in dem ihr die Mission abschließt.“ – Mit diesen harten Worten beginnt Activision den neuen Trailer zu Call of Duty: Vanguard, der euch die Story des Spiels ein kleines bisschen näher bringt. Auch im Anschluss wird mit drastischen Bildern nicht gespart. Krieg ist nun mal weder zimperlich, noch schön.

Statt Schönheit gibt es aber beeindruckende und immersive Darstellungen, die Entwickler Sledgehammer Games geschaffen hat und die im Spiel einen bleibenden Eindruck erzeugen könnten. Aber seht selbst: