Zehn Twitch-Streamer und -Streamerinnen wurden in der Award-Show am 23. Januar im Rahmen der DreamHack Leipzig – Home Edition mit dem Clip des Jahres 2020 ausgezeichnet. Aus über 2.000 eingereichten Clips kürte die beliebte Auszeichnung für die besten Momente auf Twitch in der Liveshow zehn Content-Erstellende in zehn Kategorien.

Wer in den einzelnen Rubriken die Preise abgeräumt hat, teilt das „Clip des Jahres“-Team in der zugehörigen Pressemitteilung am heutigen Montag mit.

Die Sieger und Siegerinnen in der Übersicht

Die siegreichen Clips sind auf der Website des Clip des Jahres ausgestellt und können nachträglich angesehen werden: https://clipdesjahres.de/.

Teil der Liveshow war auch die „SSD-Upgrade Challenge“ des Sponsors SAMSUNG, bei der die Zuschauer*innen in einem Raffle drei NVMe SSD 980 PRO gewinnen konnten. Für den idealen Einstieg in der Welt des Livestreamings erwartete den besten Twitch-Neuling außerdem noch ein besonderer Preis: HI-TECH stellt SHNAYPA, dem Sieger in der Kategorie „Newcomer des Jahres“ einen High-End-Gaming-PC im Wert von 2.300 Euro zur Verfügung.

Anzeige

Die Award-Show des „Clip des Jahres“ fand zum vierten Mal statt, in diesem Jahr erstmalig im Rahmen der „DreamHack Leipzig – Home Edition“. Insgesamt erreichte die Show über 183.000 Zuschauer*innen. Bereits jetzt ist es möglich, neue Clips für den „Clip des Jahres 2021“ über die offizielle Website des Projekts einzureichen: https://clipdesjahres.de/

Unterstützt wurde die Ausrichtung der „Clip des Jahres 2020“-Preisverleihung von Samsung, der DreamHack Leipzig 2021 – Home Edition, Hi-Tech sowie fritz-kola.

Clip des Jahres 2019 – Die Wiederholung

Die gesamte Show des Jahres 2019 könnt ihr euch hier noch einmal zu Gemüte führen. Die Wiederholung der Preisverleihung für das Jahr 2020 folgt in Kürze.