Erst vor nicht allzu langer Zeit, genauer gesagt am 9. Oktober, wurde die Call of Duty League 2020 offiziell vorgestellt. In dieser spielen insgesamt zwölf Teams in der neuen Liga im neusten Call of Duty Teil Modern Warfare um die internationale Spitze. Das Franchise soll ein weltweites Turnierformat werden, welches in seiner ersten Season allerdings lediglich zwei Teams beinhaltet, die nicht aus Nordamerika stammen.

Dennoch werden die insgesamt 24 Spieltage nicht nur in den Vereinigten Staaten ausgetragen. Am heutigen Donnerstag, 7. November 2019, veröffentlichten die Verantwortlichen die volle Liste der Austragungsorte von Januar bis Juli 2020. Lediglich die Orte und Zeiten des Midseason Weekend und abschließenden Championship Weekends sind noch nicht enthüllt.

Nachfolgend haben wir die Zeiten und Orte in der tabellarischen Übersicht.

Daten und Orte der Call of Duty World League 2020

  • 24. bis 26. Januar: Minnesota / Launch Weekend
  • 8. und 9. Februar: London
  • 22. und 23. Februar: Atlanta
  • 29. Februar bis 1. März: Paris
  • 6. bis 8. März: Los Angeles
  • 14. und 15. März: New York
  • 21. und 22. März: Toronto
  • 28. und 29. März: Dallas
  • 4. und 5. April: Chicago
  • 11. und 12. April: Florida
  • 18. und 19. April: Seattle
  • TBA: Midseason Weekend
  • 9. und 10. Mai: Minnesota
  • 16. und 17. Mai: Paris
  • 24. und 25. Mai: Seattle
  • 30. und 31. Mai: Atlanta
  • 6. und 7. Juni: New York
  • 12. bis 14. Juni: Los Angeles
  • 20. und 21. Juni: London
  • 27. und 28. Juni: Chicago
  • 4. und 5. Juli: Dallas
  • 18. und 19. Juli: Toronto
  • 25. und 26. Juli: Florida
  • TBA: Championship Weekend

Für europäische und deutsche Call of Duty eSport Fans dürften wenn die Spieltage in London und Paris interessant sein. Sowohl in der ersten als auch der zweiten Saisonhälfte sind beide Städte je einmal Anlaufpunkt für die CoD Elite. Direkt der erste Spieltag nach dem Launch Weekend findet am 8. und 9. Februar in London statt. Anschließend bekommen europäische Fans vom 29. Februar bis zum 1. März in Paris die Gelegenheit, live vor Ort dabei zu sein.

In der Rückrunde finden sich die Teams am 16. und 17. Mai abermals in Paris ein, der letzte Besuch in Europa ist für den 20. und 21. Juni in London angesetzt. Bereits in unserem Bericht über die Ankündigung der Liga haben wir alle teilnehmenden Teams und weitere interessante Informationen für euch zusammengestellt.

Über Call of Duty: Modern Warfare

Der nächste Call of Duty Serienteil heißt einfach nur „“ und erscheint am 25. Oktober 2019 für PlayStation 4, PC und Xbox One. Entwickler Infinity Ward konzentriert sich dabei wieder auf die stärkste Marke der gesamten Call of Duty Reihe und setzt seinen Fokus neben klassischem Multiplayer in aktuellem Setting auch wieder auf eine Story-intensive Einzelspielerkampagne sowie kooperative Missionen.