Die neue Saison in Call of Duty: Mobile ist nur noch einen kurzen Galopp entfernt und Activision ist sicher, dass die Spieler schon mit den Hufen scharren, wenn Saison 4 „Verschmäht und verbrannt“ am 27. Mai um 2:00 Uhr startet. So heißt es in der zugehörigen Pressemitteilung vom heutigen Dienstag, die uns ausführlich über die kommenden Inhalte informiert.

Spieler können im verbesserten 1v1-Duellmodus ihr Tempo am Abzug unter Beweis stellen, im für diese Saison überarbeiteten Mehrspieler-Modus zeigen, aus welchem Holz sie geschnitzt sind, in „Capture the Gold“ reich werden oder sich in Dome, einer neuen Karte aus Modern Warfare 3, ins Gefecht stürzen.

Viele neue Inhalte bereichern CoD Mobile

Als Ass im Ärmel können sich alle Wanderer der öden Wildnis auf eine der neuen beiden Funktionswaffen verlassen: die vielseitige Holger 26 (mit einer neuen mystischen Version) und das MK2-DMR. Außerdem gibt es 50 Stufen voller Belohnungen im Battle Pass dieser Saison, darunter verschiedene Charaktere, Waffen und anderes im Stil des Wilden Westens.

Und für alle, die es verpasst haben: Am 20. Mai haben wir für kurze Zeit den Mehrspieler-Modus „Rauchende Läufe“ gestartet, in dem Spieler zu Rambo oder John McClane werden können, und zwei neue Bundles für Call of Duty: Mobile vorgestellt, die die Achtzigerjahre-Helden aus Rambo und Stirb langsam feiern.

CODM S4 Announce 001
Auf diese Inhalte dürft ihr euch freuen. Quelle: Activision

Die Höhepunkte in Season 4

Hier sind einige Höhepunkte, die in Saison 4 auf Android und iOS kommen:

  • Clan-Kriege – In diesem brandneuen Wettkampf-Event, das im Zuge der jeweiligen Ranglistenspielserien läuft, können sich die Spieler an die Spitze der Bestenliste kämpfen, indem sie in einer Reihe von Events Knotenpunkte erobern. Jede Woche treten Clans gegen 5 andere Clans an, um Preise zu gewinnen, darunter auch eine Clan-Währung, mit der im Clan-Shop Spezialobjekte gekauft werden können.

  • Ranglisten-Saison 2
      • Ranglisten-Saison 2 – Spieler, die sich noch mehr Herausforderungen wünschen, können an der neuen Ranglisten-Saison teilnehmen.

      • Neue Mehrspieler-Modi
        -> „1v1 Duell“ – Eine neue, optimierte Version des bekannten „1v1 Duell“, mit unbegrenzter Munition und im Stil des Wilden Westens, die für kurze Zeit verfügbar ist (ab 27. Mai). Spieler können auch in einem ausgewählten Showdown-Event bei Punkteserien Operator-Fertigkeiten einsetzen.
        -> „Capture the Gold“– In diesem für kurze Zeit verfügbaren Modus, der das klassische „Capture the Flag“ in den Wilden Westen versetzt, müssen Spieler statt Flaggen Gold rauben.

      • Spezielles Event – In „High-Noon-Verfolgungsjagd“ schließen sich die Spieler zu Banden zusammen, um eine Kutsche voller Bankräuber zu verfolgen und dabei Knotenpunkte freizuschalten und EP sowie thematische Belohnungen zu verdienen. Dieses Saison-Event startet im Verlauf der Saison je nach Zeitzone am 11. bzw. 12. Juni.

      • Waffenbalance – Das Team hat in diesem Update eine umfangreiche Überarbeitung der Waffenbalance auf Basis des Community-Feedbacks umgesetzt. Zahlreiche verschiedene Waffen aller Kategorien, darunter NA-45, QXR, HBRa3 und Schlachtschiff, wurden für die Spieler vorteilhaft angepasst.

      • World Championship 2021 – Die erste Runde der WC 2021 beginnt am 3. bzw. 4. Juni. Spieler, die an der WC 2021 teilnehmen möchten, finden hier weitere Informationen: https://www.callofduty.com/mobile/esports

     

Außerdem können sich die Spieler auf neue Saison-Herausforderungen, Glücksziehungen, Bundles und mehr freuen, die es mit Beginn der Saison im Shop geben wird.

Call of Duty®: Mobile – Season 4 Spurned & Burned | Battle Pass Trailer

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Anzeige
Angebot Paladone Playstation...