Die legendäre Strategiespielserie kehrt zurück und kombiniert intensive Kämpfe mit neuen Strategieelementen in einer atemberaubenden mediterranen Umgebung. Company of Heroes 3 erscheint 2022 für PC und verlagert die vertraute Geschichte der Serie auf einen brandneuen Kriegsschauplatz.

In Company of Heroes 3 können Spielerinnen und Spieler authentische neue Features wie die dynamische Kampagnenkarte und die vollständige taktische Pause erleben, um sich ihren Weg zum Sieg zu erkämpfen, heißt es in einer neuen Pressemitteilung, die mit der Vorstellung eines brandneuen Videos der Entwickler bei Relic Entertainment einhergeht. In diesem wird erklärt, wie das Kampagnen-Gameplay in Company of Heroes 3 einen großen Sprung nach vorne macht – mit einem starken Fokus auf Wiederspielbarkeit.

Die neue dynamische Kampagnenkarte biete, so erklären es die Verantwortlichen, ein „Sandbox“-ähnliches Gameplay, das es Spielenden ermöglicht, die gesamten Kriegsanstrengungen zu befehlen und ein einzigartiges Maß an strategischer Auswahl zu erleben. Missionsdesigner David Milne erklärt im Video, dass Relic die Missionen so gestaltet hat, dass jede Mission herausfordernd ist, aber auch immer abgeschlossen werden kann – unabhängig davon, welche Fraktionen, Kompanien oder Einheiten man ausgewählt hat.

Die Entwickler verraten in dem Video zudem, dass Spielerinnen und Spieler epische historische Schlachten an berühmten Schauplätzen erleben werden, während sie auch die kleineren, unerzählten Geschichten des Zweiten Weltkriegs entdecken können.

Company of Heroes 3 Kampagnen-Missionen