Wer sich schon immer gedacht hat, dass Cuphead eigentlich nicht nur ein äußerst unterhaltsames und witziges Spiel hätte sein sollen, sondern eine eigene Serie verdient hätte, der bekommt nun recht und kommt sehr bald auf seine Kosten. Denn im Rahmen der Netflix Geeked Week wurde am heutigen Freitagabend ein erster Einblick in die Cuphead TV-Show auf Netflix gewährt.

Der offizielle Sneak Peek stellt niemand Geringeren als Wayne Brady als den King Dice vor. In der zugehörigen Beschreibung heißt es:

„Er ist der größte Spieler im ganzen Land. Und falls Sie es nicht wussten, er ist die rechte Hand des Teufels. Manch einer mag sagen, dass seine Methoden dubios sind, aber er wird von dem einzigartigen Wayne Brady gesprochen! Haben Sie genug von dem immer gleichen Blödsinn?“

Das Videospiel, das mit einem wunderschönen Retro-Animationsstil auf die Szene stürzte, wird in The Cuphead Show zum Leben erweckt! Diese Charakter-orientierte Komödie folgt den Missgeschicken des impulsiven Cuphead und seines vorsichtigen, aber leicht beeinflussbaren Bruders Mugman. Ob wütende Meerjungfrauen, boxende Frösche oder der Teufel höchstpersönlich, die Brüder finden sich in ihrer surrealen Heimat Inkwell Isle oft in heißem Wasser wieder.

The Cuphead Show! | GEEKED Sneak Peek | Netflix

Anzeige