Seit dem 15. Januar konnten sich über 120 Nachwuchstalente in einem mehrstufigen Casting-Prozess beweisen, um in das BIG. OMEN Academy Team 2021 aufgenommen zu werden. Das Expertengremium von Berlin International Gaming und OMEN hat nun die besten fünf Talente in das neue BIG. OMEN Academy Team gewählt, berichten die Verantwortlichen in einer brandaktuellen Pressemitteilung.

Seit der Gründung im Jahr 2018 gemeinsam mit OMEN, gilt das BIG. OMEN Academy Team heute als erfolgreichstes Nachwuchsprojekt im DACH-Raum und als Sprungbrett für junge Talente ins Profigeschäft. So haben bis heute mehr als sechs ehemalige BIG. OMEN Academy Spieler den Aufstieg zum Vollzeit-Profi gemeistert.

Vorangegangen war ein mehrwöchiges Casting innerhalb der #GoBIG League mit über 120 der besten deutschen CS:GO Talente, die sich vor dem Expertengremium rund um Fatih „gob b“ Dayik und Tugay “TuGuX” Keskin beweisen mussten. Weitere Teilnehmer der Jury waren BIG Team-Chef Christian Lenz und Timo “Horstor” Prestin. Neben den spielerischen Potentialen und den taktischen Entscheidungen, wurden auch das soziale Verhalten, Team-Fähigkeit und die kommunikativen Kompetenzen durch das aufgebaute Expertengremium bewertet.

Fünf hochkarätige Talente konnten die Jury auf spielerischer, kommunikativer und taktischer Ebene überzeugen und bringen mit einem. Mit einem Durchschnittsalter von knapp 18 Jahren bieten die Nachwuchsspieler auch die notwendigen Entwicklungsmöglichkeiten für das BIG. OMEN Academy Team.

Anzeige

Das neue BIG. OMEN Academy Team

Folgende Spieler konnten sich für einen Startplatz im BIG. OMEN Academy Team qualifizieren:

  • Niklas “NIKZEj” Burmeister
  • Alex “DuubLex” Fominych
  • Thierry “Sanshine” Müller
  • Tim “tazmin” Maier
  • Tom “Sw1ft” Ruhnke

Coach:
Tugay “TuGuX” Keskin

Mit der nächsten Generation hochkarätiger Talente startet das bekannte BIG. OMEN Academy Team nun in die neue Saison und wird ab Ende Februar in der höchsten Spielklasse der 99 Damage Liga antreten.

Statement Daniel Finkler, CEO BIG (Berlin International Gaming):

“Es freut mich, dass wir nun nach dem Ende unseres Castings fünf erstklassige Talente für das neue BIG. OMEN Academy Team gewinnen konnten. Ich bin schon sehr gespannt, wie sich das Team in den kommenden Monaten unter Leitung unseres Academy Head-Coachs Tugay “TuGuX” Keskin entwickelt. Tugay bringt sehr viel Erfahrung aus seinen Jahren als Profispieler mit. Die Zielstellung ist klar: Wir möchten diese fünf Top-Talente gemeinsam mit unserem Partner OMEN stückweise auf einen Einsatz im Profibereich vorbereiten und ihre Fähigkeiten entsprechend ausbilden.”

Statement Alphan Ozbaltaci, HP Gaming Marketing Manager DE & AT:

„Nachdem die Spieler des ersten BIG.OMEN Academy Teams den Schritt in den Profi-Bereich geschafft haben, waren wir sehr gespannt auf die neuen Anwärter für die nächste Generation des Academy Teams. Wir freuen uns sehr, dass das Casting wiederum auf so hohes Interesse unter den jungen deutschen Counter-Strike Talenten gestoßen ist. Dabei sind wir stolz darauf gemeinsam mit Hilfe von hervorragenden Coaches, Trainern und Profi-Spielern von Team BIG, Nachwuchstalenten eine Chance auf eine Profi-Karriere geben zu können. Wir sind zuversichtlich und gespannt, dass auch das neue Academy Team einen erfolgreichen Weg einschlagen wird und werden dabei weiterhin unterstützend zur Seite stehen.“


Über OMEN

Die Marke OMEN aus dem Hause HP steht für leicht zugängliche Spitzentechnologie für Gaming und bietet high-end Laptops, Desktops, Displays und Accessories. Neben leistungsstarker Hardware hat sich OMEN zudem das Ziel gesetzt, Gamern zu helfen das Beste aus sich herauszuholen und den eSports Nachwuchs in Deutschland zu fördern. Dabei ist die Partnerschaft mit BIG, sowie die Gründung des BIG. OMEN Academy Teams ein wichtiger und tragender Bestandteil.

Über das BIG. OMEN Academy Team

Seit dem gemeinsamen Einstieg in die Nachwuchsförderung mit OMEN wurde im Rahmen einer intensiven fünfwöchigen Bewerbungs- und Castingphase im Oktober 2018 das offizielle BIG. OMEN Academy Team der Öffentlichkeit präsentiert.

Während der Auswertung hunderter Bewerbungen, Replays und Motivationsschreiben und der Sichtung ausgewählter Talente musste das Expertenteam von BIG und OMEN vielseitige Fähigkeitsmerkmale betrachten.

So waren neben den spielerischen Potentialen auch kommunikative Kompetenzen, die allgemeine Teamfähigkeit und das taktische Entscheidungsverhalten ausschlaggebend. Letztendlich konnte man sich auf ein hochgradig talentiertes Nachwuchsteam einigen, welches nicht nur auf spielerischer, kommunikativer und taktischer Ebene überzeugen konnte, sondern mit einem Durchschnittsalter von knapp über 18 Jahren auch die notwendigen Entwicklungsmöglichkeiten vereint.

Innerhalb von zwei Jahren konnte sich das Team bis in die nationale Spitze vorarbeiten und dabei bis in der oberste Spielklasse der 99damage Profiliga aufsteigen. Neben dem erfolgreichen Aufstieg in die ESL Meisterschaft, gewann man schließlich im Jahr 2020 die 99damage Liga Season 15 und konnte auch international in verschiedenen Cups und Ligen Achtungserfolge erzielen.

Das BIG. OMEN Academy Team gilt heute als erfolgreichstes Academy Projekt im deutschen Raum und als Sprungbrett für junge Talente ins Profigeschäft. Mehr als sechs ehemalige BIG. OMEN Academy Spieler haben bis heute den Aufstieg zum Vollzeitprofi gemeistert.

Über BIG

Berlin International Gaming, weltweit bekannt unter dem Shorthandle BIG, ist eine der erfolgreichsten europäischen Esport-Organisationen mit Sitz in Berlin. Derzeit beschäftigt der deutsche Verein Teams und Spieler in den Titeln League of Legends, CounterStrike: Global Offensive, Quake Champions, Valorant, StarCraft II und Trackmania. Das Aushängeschild der Organisation ist das ruhmreiche Counterstrike: Global Offensive Team rund um Team-Captain Johannes „tabseN“ Wodarz.

Mit Zuschauerzahlen im hohen Millionenbereich und gefüllten Arenen, gehört Counterstrike zu den angesagtesten und prestigeträchtigsten Titeln im Esport. Seit 2017 konnte sich das deutsche Team in der Weltspitze etablieren und zahlreiche nationale und internationale Achtungserfolge feiern. Im Jahr 2020 konnte sich das Team nach dem Gewinn der DreamHack Masters Summer auf Platz 1 der Weltspitze spielen.