Seit 19 Uhr am heutigen Dienstagabend ist das Steam-Spielefestival in der Sommeredition live! Doch was steckt drin in Valves Event? Gefeiert werden sollen tolle, anstehende Spiele, die ihr im Rahmen der Aktion noch vor der Veröffentlichung selbst testen und anschauen könnt. Dazu gibt es ab sofort und bis zum kommenden Montag, 22. Juni 2020, zahlreiche Demos, AMAs und Livestreams, die euch einen ersten Einblick in kommende Projekte gewähren.

Anzeige

Egal ob Action, Abenteuer, Strategie, Simulation oder sogar VR – für jeden Genre-Fan ist etwas dabei. Die Idee für das Spielefestival stammt von Geoff Keighley, der das Erlebnis von Offline-Events in die Wohnzimmer jedes Spielefans übertragen wollte – zumindest eine Teilnahme sollte von überall aus möglich sein. Insbesondere in der aktuellen Situation ein Konzept, was notwendiger ist denn je.

Die Demos

Während des Event-Zeitraums habt ihr die Gelegenheit in viele Spiele reinzuschnuppern, die erst später im Jahr 2020 (oder sogar noch später) veröffentlicht werden. Einige Highlights haben wir nachfolgend für euch aufgelistet, die vollständige Liste findet ihr über einen Link weiter unten.

[Disclaimer: Zum Zeitpunkt der Artikelerstellung um 19:30 Uhr waren noch nicht alle Demos verfügbar – wir haben noch etwas Geduld, immerhin ist das Event gerade erst gestartet.]

Destroy All Humans!

Iron Harvest

Ghostrunner

The Riftbreaker

Builders of Egypt

Stronghold: Warlords

Zur gesamten Aktion bei Steam kommt ihr über folgenden Link:

https://store.steampowered.com/sale/gamefestival

Dort findet ihr einen Zeitplan zu kommenden Panels und Übertragungen, die vollständige Liste der verfügbaren Demos und vieles mehr! Viel Spaß beim Zuschauen und selbst Zocken!