Nun haben wir Gewissheit! Bereits in wenigen Tagen hat das Warten auf die Nintendo Switch Version von DOOM Eternal ein Ende! Wie Bethesda und Nintendo am heutigen Montag bestätigen, werdet ihr pünktlich um 0 Uhr ab dem 8. Dezember in die Action starten können. Der neueste DOOM Teil war zuvor bereits am 20. März 2020 auf PC, PS4, Stadia und Xbox One erschienen. Auch eine Next-Gen Version ist geplant, hat bis jetzt allerdings noch keinen festen Termin.


EDIT: Die Doom Eternal Switch Version ist da: Doom Eternal – Jetzt auch auf der Switch!


Kaufen können werdet ihr DOOM Eternal für die Switch sowohl direkt im Nintendo eShop, als auch mittels digitalen Codes von ausgewählten weiteren Händlern. Eine physische Edition wird es nicht geben, ihr seid also auf den Download angewiesen, wenn ihr DOOM auf der Switch spielen wollt. In der Vorbereitung auf den Release solltet ihr mindestens 18,8 Gigabyte Speicher auf eurer Nintendo Konsole frei machen – so groß soll das Spiel werden.

Anzeige

Multiplayer ja, Ancient Gods später

Wer sich Sorgen um den Multiplayer-Part gemacht hat, der kann nun beruhigt durchatmen. Bethesda bestätigt im offiziellen FAQ zur DOOM Eternal Switch Version, dass der asymmetrische BATTLEMODE auch auf der Switch verfügbar sein wird. In diesem Modus kämpft ein bis an die Zähne bewaffneter Slayer gegen gleich zwei spielergesteuerte Dämonen, die dem Slayer im Best-of-5 Format das Leben so schwer wie möglich machen.

Auf die Inhaltserweiterung „The Ancient Gods: Part One“ hingegen müssen Switch Spieler noch eine Weile warten. Auch hier gibt es noch kein konkretes Datum, Informationen sollen sobald wie möglich mit der Community geteilt werden.

DOOM Eternal – Release Date Trailer – Nintendo Switch

Anzeige