Bereits am kommenden Sonntag, 3. November, steht zum dritten Mal das DG Play Festival an. Im Dortmunder FZW werden ab 14 Uhr die Türen geöffnet und das bunte Rahmenprogramm rund um die Leidenschaft der Videospiele startet rund eine Stunde später. Ob Casual oder eSportler, ob begeistert oder kompetitiver Anspruch – für jeden Spieler ist beim DG Play III etwas dabei.

Das Programm reicht von Turnieren und Livestreams über VR-Angebote, , Freeplay-Stationen und Serious Games bis hin zu Angeboten im Bereich der Medienbildung und -kompetenz in verschiedenen Formen. Auf insgesamt 1.110 Quadratmetern, die der Veranstaltungsort zu bieten hat, lässt sich ein Sonntag voller toller Erlebnisse verbringen.

Die

Wer es etwas kompetitiver mag, der darf sich in folgenden Spielen auf lokale freuen:

  • Super Smash Bros. Ultimate
  • Hearthstone
  • Rocket League
  • Just Dance Mega Party

Zudem soll es einen Contest sowie eine -Ecke geben. Wer im Kostüm zum kommt, freut sich zusätzlich über freien Eintritt, einen extra Backstage-Raum, Catering sowie auf Wunsch Einbindung ins Rahmenprogramm. Dazu ist allerdings zeitnah eine Voranmeldung erforderlich.

Das im Livestream

Wer es nicht schafft live vor Ort zu sein, allerdings trotzdem gerne verfolgen möchte, was am Sonntag im FZW alles passiert, der kann auf twitch.tv/dgweekend ohne Probleme zuschauen.

AFTERMOVIE DG PLAY II

Einen ersten Eindruck vom CG Play gibt es über das offizielle Aftermovie vom vergangenen Jahr.

Alle weiteren Infos: http://dwarfy-giants.de/events/dg-play-iii-das-festival-fuer-gamer/