Digimon Survive wurde bereits im Jahr 2018 zum ersten Mal angekündigt. Die Enthüllung des neuen Videospiels war eines der Highlights im Rahmen des 20-jährigen Jubiläums des beliebten Franchise. Doch im Anschluss musste das Projekt von Entwickler Hyde und Publisher Bandai Namco Entertainment gleich mehrfach verschoben werden.

Nun gibt es aufregende Neuigkeiten, denn das Datum für die Veröffentlichung scheint endlich final festzustehen. Wie Kazumasa Habu, Producer von Digimon Survive, in einem aktuellen Updatevideo bekannt gab, habe man sich dazu entschieden das Spiel am 29. Juli zu veröffentlichen. Weitere News zu Digimon Survive sollen in Kürze mit der Community geteilt werden.

DIGIMON SURVIVE Character Teaser Trailer

Erscheinen soll der Titel auf PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und auch auf dem PC via Steam. Zuletzt war im März 2022 ein Teaser Trailer vorgestellt wurden, in dem wir zahlreiche Protagonisten inklusive ihrer Digimon sehen konnten.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Bei Digimon Survive handelt es sich um taktisches Rollenspiel mit einem starken Fokus auf Storytelling und rundenbasierten Kämpfen, die in 2D ausgetragen werden und eher an einen klassischen SRPG-Stil erinnern sollen. „Takuma Momozuka macht einen Campingausflug mit der Schule und findet sich in einer mysteriösen Welt voller Monster und Gefahren wieder. Begleite Takuma und Agumon bei der Entwicklung deiner Geschichte und kämpfe dich in Digimon Survive zurück nach Hause“, heißt es in der offiziellen Spielbeschreibung zum Setting.

Selbstverständlich wird die Geschichte, wie auch die Digimon Serie, im Anime-Stil dargestellt und verwendet dabei bewusst jede Menge Dramatik, die in animierten Zwischensequenzen von einzigartigen Charakteren übermittelt werden soll. Diese Charaktere, designt von Uichi Ukumo, bilden eine brandneue Gruppe von Teenagern, die von Takuma Momozuka und seinem legendären Agumon angeführt wird.

Die Entscheidungen, die ihr im Verlauf eurer Reise trefft, sollen Auswirkungen auf die Entwicklung eurer Digimon als auch das Ende der Geschichte haben. Über 100 Digimon sollt ihr im Spiel entdecken und erleben können. Ein Multiplayer-Modus scheint derzeit nicht geplant zu sein.