Das hochgelobte Singleplayer Rollenspiel Disco Elysium von Entwickler und Publisher ZA/UM erschien bereits im Oktober 2019. Die komplexe Handlung und die unterschiedlichen Lösungswege sorgten für nahezu ausschließlich positives Feedback. Auch die frei erkundbare Spielwelt sowie die einzigartigen Charaktere stechen im Spiel hervor. Viele Spielende sprachen im Nachhinein von „einem der besten Spiele, die sie jemals gespielt haben“.

Seit heute wissen wir, dass die von Fans des Grundspiels heiß erwartete „The Finale Cut“ Version noch im März 2021 erscheinen wird. Wie die Verantwortlichen am heutigen Donnerstag mitteilen, wird Disco Elysium – The Final Cut am 30. März für alle gängigen Plattformen erscheinen. Neben dem PC könnt ihr Ende des Monats also auch auf PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S sowie Nintendo Switch spielen.

Kostenloses Upgrade und neue Features

Noch erfreulichere Nachrichten gibt es für alle Besitzer des Spiels. Diese bekommen das Upgrade auf die The Final Cut Version nämlich kostenlos. Für Neueinsteiger und Käufer, die sich erst nach dem Release für das Spiel entscheiden, gibt es dann eben direkt mehr zu erleben als bislang. Auch kein schlechter Deal.

Inhaltlich wird Disco Elysium mit der The Final Cut Version unter anderem um neue Charaktere, Aufträge und jede Menge Animationen erweitert. Hinzu kommt weiterhin eine englischsprachige Vollvertonung, die euch das Spielerlebnis aufwerten soll. Einige weitere Geheimnisse wollen die Verantwortlichen aber noch immer nicht verraten.

Anzeige

THE FINAL CUT im Überblick:
  • Kostenlos für alle Spieler
  • Neue Aufträge für Deine Politische Vision
  • Neue Charaktere
  • Neue Kleidung
  • Neue Zwischensequenzen
  • Nur volle englische Sprachausgabe
  • Vollständige Unterstützung für Controller
  • Geheime weitere Features und Inhalte

Im Trailer: DISCO ELYSIUM – The Final Cut

Disco Elysium bei Steam: