Der Premiumanbieter von Gaming- und Audiolösungen EPOS kooperiert mit den ESL ANZ Champs, dem meistgesehenen E-Sports-Wettbewerb in Australien und Neuseeland. Das geht aus einer aktuellen Pressemitteilung der beteiligten Akteure hervor.

EPOS, der Hersteller von High-End-Audiolösungen, gab heute eine neue Partnerschaft mit ESL Gaming Australia, der lokalen Abteilung des weltweit größten E-Sports-Unternehmens, bekannt. EPOS wird die ESL ANZ Champs in Form eines 2-Jahres-Rekordvertrags als offizieller Audiopartner begleiten, heißt es in der Erklärung weiterhin.

Im Rahmen der Partnerschaft wird das breite Sortiment an High-End-Audiolösungen von EPOS jede Woche während der ESL ANZ Champs-Übertragung von den Talents am Set in den neuen ESL-Studios in Sydney verwendet.

Graeme Du Toit, Head of Sales & Marketing bei der ESL:

„Ich benutze zu Hause ein GSP 670 Headset, daher stand EPOS ganz oben auf meiner Liste an Audiopartnern. Abgesehen von Premium Audio legen wir in diesem Jahr großen Wert darauf, den Zuschauern einen authentischen Blick hinter die Kulissen zu geben. EPOS hilft uns dabei, in dem es zwei neue Segmente ermöglicht. Das Erste ist das Segment der Team Kommunikation, um zu zeigen, was während der Schlüsselmomente in der Liga passiert. Das Zweite ist der Bereich einer technischen Pause, in dem unsere Talents nicht über das eigentliche Match sprechen, sondern über das Geschehen auf dem Server und mit dem Publikum plaudern.“

James Fletcher, Produktmanager bei der ESL, sagt:

„Wir sind begeistert, EPOS als offiziellen Audio-Partner an Bord zu haben und freuen uns darauf, jede Woche bei der Übertragung der ANZ Champs die Exzellenz im Audiobereich mithilfe des EPOS Produktportfolios hervorzuheben. Egal ob es darum geht, Schritte in CS:GO zu lokalisieren oder einen einzelnen Ton in StarCraft 2 zu bemerken, war Audio schon immer eine erfolgsentscheidende Komponente für professionelle Spieler – das richtige Equipment kann den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage in einem wichtigen Match ausmachen.“

Maja Sand-Grimnitz, Head of Global Marketing, EPOS:

„Als führende E-Sport-Organisation ist die ESL ein wichtiger Partner für EPOS. Ihr Fokus auf Professionalität und Leistung macht sie zu einer perfekten Ergänzung für uns. Das Engagement für Premium-Audio ist Teil unserer DNA und die Möglichkeit, dies durch diese Partnerschaft zu verwirklichen, unterstützt das Ziel von EPOS, allen Spielern „The Power of Audio“ näher zu bringen.“

Fans können das erste Spiel der ESL ANZ Champs 2021 am kommenden Montag, den 8. März 2021, auf twitch.tv/esl_australia verfolgen.


Über ESL Gaming

ESL Gaming ist das weltweit größte E-Sports- und Gaming-Lifestyle-Unternehmen. Seit 1994 prägt das Unternehmen die Branche und ist führend bei E-Sports und Gaming-Innovationen auf globaler Ebene in den beliebtesten Videospielen mit zahlreichen Online- und Offline-E-Sports-Wettbewerben und durch erstklassige Gaming-Lifestyle-Events. Das Unternehmen betreibt hochkarätige internationale Ligen und Turniere unter der Marke ESL Pro Tour, darunter ESL One, Intel® Extreme Masters, DreamHack Masters, ESL Pro League und andere herausragende Turniere in Stadiongröße.

ESL Gaming produziert und veranstaltet außerdem DreamHack Open-Turniere, ESL National Championships, Grassroots-Amateur-Cups, Matchmaking-Systeme und die DreamHack Gaming Lifestyle-Festivals – die alles rund ums Gaming unter einem Dach bieten. ESL Gaming ist Teil von MTG, der führenden internationalen Gruppe für digitale Unterhaltung.

Über EPOS

EPOS ist ein Unternehmen für Audio und Videolösungen, das Geräte für Unternehmen und die Gaming-Community entwickelt und verkauft. Basierend auf bahnbrechender Audiotechnologie bietet das neu-gegründete, dänische Unternehmen EPOS High-End-Audiolösungen mit zeitgenössischem Design, fortschrittlichen Technologien und außerordentliche Leistungsfähigkeit als wichtigste Einflussfaktoren, an.

Die Gründung von EPOS beruht auf der Entscheidung, die Geschäftsbereiche des Joint Ventures zwischen der Sennheiser electronic GmbH & Co. KG und Demant A/S – bekannt als Sennheiser Communications – in getrennten Konstellationen weiterzuführen. Parallel zur Einführung eines neuen EPOS-Markenportfolios übernimmt EPOS den Vertrieb des bestehenden Sennheiser Communications Portfolios im Bereich Enterprise und Gaming unter dem Co-Branding „EPOS | SENNHEISER“.

EPOS ist Teil der Demant-Gruppe, einem weltweit führenden Konzern im Bereich Audio- und Hörgerätetechnologie. Das Unternehmen baut auf mehr als 115 Jahren Erfahrung in Sachen Innovation und Sound auf.

Von seinem Hauptsitz in Kopenhagen aus agiert EPOS in einem globalen Markt mit Niederlassungen und Partnern in über 30 Ländern.

Anzeige