Das klassische Rollenspiel Expeditions: Rome erscheint am heutigen Donnerstagabend, 20. Januar 2022. Via Steam könnt ihr ab 18 Uhr in das rundenbasierte Rollenspiel von Entwickler Logic Artists und Publisher THQ Nordic starten. Ihr könnt im antiken Rom mit eurem Gefolge aus Prätorianern selbst kämpfen, eure Legion zum Sieg führen und euren eigenen Weg durch die Geschichte wählen, indem ihr wichtige Entscheidungen trefft, heißt es in der offiziellen Spielbeschreibung.

Der Held oder die Heldin von Expeditions: Rome hat nicht gerade einen idealen Start ins Abenteuer: Der Vater wurde ermordet, die Schwester ist mit einem Feind der Familie verheiratet und man selbst ist gerade auf der Flucht Richtung Asia Minor, um weit weg von Rom in der Legion zu dienen. Und was taucht am Horizont auf? Natürlich ein Piratenschiff …

Darum geht’s im Spiel

In Expeditions: Rome übernehmen die Spielenden wahlweise einen weiblichen oder männlichen römischen Soldaten, der seinen Platz in der Geschichte finden wird, erklärt die zugehörige Pressemitteilung. Man übernimmt anfangs das Kommando über eine kleine Gruppe Prätorianer, steigt aber im Spielverlauf zum Legaten, dem Befehlshaber einer ganzen Legion, auf.

Man zieht an der Seite von loyalen Gefährten in taktische, rundenbasierte Kämpfe, erlernt neue Fähigkeiten, findet neue Ausrüstung oder stellt sie her – und ganz nebenbei formt man die Zukunft des römischen Imperiums. Expeditions: Rome bietet über 50 Stunden klassische Rollenspielkost und verschiedene Wege, die Geschichte zu beenden.

Die wichtigsten Features im Überblick

Auf der offiziellen Steam-Seite zu Expeditions: Rome werden folgende Features aufgeführt, die euch einen Überblick verschaffen und motivieren sollen, selbst in das Rollenspiel im antiken Rom hineinzuschauen:

  • Erstelle deinen eigenen Legatus! Passe das Aussehen, Geschlecht, die Klasse und die Fähigkeiten deines Legatus an deinen Spielstil und deine Geschichte an.

  • Meistere den taktischen rundenbasierten Kampf, bei dem es auf die zahlreichen Fähigkeiten ankommt, aus denen du wählen kannst, und die die Macht von Waffen auf dem Schlachtfeld beeinflussen.

  • Durchlebe das Abenteuer mit fünf einzigartigen Gefährten und lerne ihre Geschichten und Persönlichkeiten kennen.

  • Erkunde die wunderschön ausgearbeitete Spielwelt mit all ihrer Abwechslung: Nordafrika, Griechenland, Gallien und Rom.

  • Tauche in die von der Geschichte inspirierte Erzählung voller politischer Intrigen und zwischenmenschlicher Dramatik ein. Das Spiel bietet eine volle Sprachausgabe und viele relevante Entscheidungen, die weitreichende Folgen haben.

  • Lass deine Charaktere Stufen aufsteigen und wähle aus zahlreichen Fähigkeiten und passiven Eigenschaften, die neue taktische Möglichkeiten eröffnen.

  • Du kannst die unterschiedlichsten Waffen, Rüstungen und taktischen Gegenstände erbeuten, herstellen und ausrüsten, um deine Spielerfahrung weiter zu individualisieren, und die taktischen Möglichkeiten für die unterschiedlichen Charaktere zu erweitern.

  • Führe deine Legion auf drei lange Kriegskampagnen durch Griechenland, Nordafrika und Gallien. Rekrutiere Legionäre, bessere dein Lager auf, erobere Regionen, nutze natürliche Ressourcen und verteidige dein Gebiet auf deinem Weg zum Sieg.

Kostenlose Demo ausprobieren

Einfach mal ausprobieren? Die Demoversion von Expeditions: Rome steht auf Steam zum Download bereit und bietet rund vier Stunden Spielspaß. Dort erspielte Savegames können übrigens im finalen Spiel fortgeführt werden. Wer die Chance zur Vorbestellung jetzt noch nutzt, bekommt noch 20 Prozent Preisnachlass auf den Kaufpreis und zahlt statt 44,99 Euro nur 35,99 Euro. Um diesen Bonus noch mitzunehmen, heißt es jetzt schnell sein.

Expeditons: Rome auf Steam:

Hier klicken, um den Inhalt von store.steampowered.com anzuzeigen

Expeditions: Rome – Release Trailer

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.