Die Verantwortlichen von Codemasters haben am heutigen Donnerstag, 30. April 2020, die Hüllen um das neue Rennspiel F1 2020 fallen lassen. So wurden sowohl die Cover für verschiedene Regionen auf der ganzen Welt gezeigt, als auch ein kurzer Trailer veröffentlicht, der sowohl Gameplay, Grafik und verschiedene Perspektiven, als auch die niederländische Rennstrecke „Circuit Zandvoort“ zeigt, die ihren Weg ins Spiel finden wird.

Am 10. Juli 2020 soll es im Übrigen soweit sein. Dann dürfen sich Spieler auf PS4, Xbox One, aber auch PC (Steam, Windows Store) und Google Stadia in die neuen Cockpits der „70 Jahre F1“-Edition schwingen. Während Lewis Hamilton von Mercedes und Sebastian Vettel von Ferrari das Logo der internationalen Spielversion zieren, übernimmt die Rolle des Coverstars auf den Hüllen der Deluxe Edition niemand Geringeres als Michael Schumacher höchstpersönlich.

Erstmals ein eigenes Team bauen

Zu einen der größten Neuerungen in F1 2020 gehört ohne Frage die Möglichkeit, einen komplett eigenen Rennstall auf die Beine zu stellen. Ihr erstellt einen Fahrer, wählt Sponsoren, Ausrüster, heuert Teamkameraden an. Anschließend tretet ihr als elftes Team im Aufgebot des Formel 1 Lineups an, um euch nach und nach an die Spitze zu kämpfen. Dazu baut ihr verschiedene Einrichtungen auf und aus und entwickelt das gesamte Team stetig weiter.

Anzeige

Weitere Features:

  • 10 Jahre Karrieremodus inklusive F2™ Championship Einleitung
  • Einstellbare Saisonlänge (10, 16 oder volle 22 Rennen)
  • Neue Lenkunterstützung soll das Spiel für Koop zugänglicher machen
  • Alle offiziellen Teams, Fahrer und 22 Rennstrecken (Hanoi Circuit und Circuit Zandvoort neu dabei)
  • 16 klassische F1® Autos aus den Jahren 1988 bis 2010
  • Eigene In-Game E-Sport Rubrik für Qualifikationen, Events und für das Verfolgen der  F1® Esports Challenger und Pro Series Rennen
  • Weitere Renntypen wie „Time Trial“, „Grand Prix™“ Modus, Meisterschaften und vieles mehr
  • Speicherbare, automatische Highlights
  • Online Multiplayer mit und ohne Rang, wöchentliche Events, Ligen und mehr

Zur Steam Version:

Alle weiteren Versionen zur Vorbestellung findet ihr hier:

https://www.formula1game.com/2020/preorder

Die Cover in der Übersicht

Michael Schumacher Deluxe Edition

Cover Schumacher
Quelle: Codemasters

UK & International – Lewis Hamilton und Sebastian Vettel

Cover UK und international
Quelle: Codemasters

Frankreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Italien, Japan – Charles Leclerc und Max Verstappen

Cover Italien und andere
Quelle: Codemasters

Spanien und Mexico – Carlos Sainz und Sergio Perez

Cover Spanien und Mexico
Quelle: Codemasters

Australien und Polen – Kimi Räikkönen und Daniel Ricciardo

Cover Australien und Polen
Quelle: Codemasters

F1® 2020 First Look | Circuit Zandvoort

Anzeige