Basierend auf dem berühmten Far Cry 3 DLC Blood Dragon schafft Ubisoft eine ganz neue Welt. Diese hört auf den Namen Captain Laserhawk und wird voraussichtlich in mehreren Produktionen verwirklicht. Captain Laserhawk ist eigentlich ein Blood Dragon Remix, da auch andere Inspirationen in den Anime einfließen werden.

So erklärt Captain Laserhawk Creator und Story Writer Adi Shankar, dass das 1980s Throwback ein Synthwave Remix sei, in dem die Elseworlds DC Comics, Captain N: The Game Master „in gut“ sowie die Bootleg Universe Fan Filme und One Shots einen großen Einfluss haben würden.

Das gesamte Universum, welches Shankar erschafft, besteht jedoch nicht nur aus dem anstehenden Projekt, sondern könnte langfristig sogar alle Ubisoft IPs miteinander verbinden. Zu Captain Laserhawk soll zudem noch ein weiterer neuer Far Cry Anime entstehen, an dem Netflix und Ubisoft gemeinsam arbeiten und zu dem wir allerdings sonst noch nicht allzu viel wissen.

Ausschließlich dieser kurze Teaser wird uns gewährt:

Anzeige

Captain Laserhawk A Blood Dragon Remix Trailer

Wer auf schnelle Autos, große Explosionen und bunte Neonfarben steht, der wird mit Captain Laserhawk definitiv etwas anfangen können.