Fans des digitalen Kicks auf dem grünen Rasen aufgepasst! EA hat endlich offiziell viele Details zum kommenden FIFA 22 verraten! In der Enthüllung zum neuesten Teil der jährlich erscheinenden Reihe steckt unter anderem der Releasetermin. Demnach erscheint FIFA 22 weltweit am 1. Oktober 2021 und kann ab sofort bereits vorbestellt werden.

EA SPORTS stellt FIFA 22 mit der Next-Gen HyperMotion-Technologie vor, die das bisher „das realistischste und eindringlichste Spielerlebnis im Fußball“ ermöglichen soll. Electronic Arts verspricht für FIFA 22 weiterhin: „FIFA 22 übersetzt reale Fußballdaten in ultra-realistisches Gameplay in jedem Modus – sowohl auf Next-Gen Konsolen als auch über Stadia.“

Erhältlich sein wird FIFA 22 darüber hinaus ab dem 1. Oktober aber auch auf dem PC via Origin und Steam sowie für die älteren Konsolen PlayStation 4 und Xbox One.

HyperMotion im Fokus

Powered by HyperMotion kombiniert FIFA 22 verbessertes 11 vs. 11 Match Capture und proprietäre Machine-Learning-Technologie, um das realistischste, flüssigste und reaktionsschnellste Fußballerlebnis für Next-Gen-Konsolen und Stadia zu liefern, das die rohen Emotionen, die Leidenschaft und die Körperlichkeit des Spiels freisetzt, versprechen die Verantwortlichen. Das klingt erstmal nach großen Worten, die vor allem auf einer neu zum Einsatz kommenden Technologie beruhen. Erste Eindrücke davon bekommen wir im ersten gezeigten Reveal Trailer zu FIFA 22 zu sehen, den wir euch unten im Beitrag eingefügt haben.

Die HyperMotion-Technologie ermöglicht die Integration des allerersten Motion Capture von 22 Profifußballern, die mit hoher Intensität spielen. Darüber hinaus lernt der EA-eigene Algorithmus für maschinelles Lernen aus mehr als 8,7 Millionen Frames fortschrittlicher Match-Capture-Aufnahmen und schreibt dann neue Animationen in Echtzeit, um organische Fußballbewegungen bei einer Vielzahl von Interaktionen auf dem Spielfeld zu erzeugen. Ob ein Schuss, ein Pass oder eine Flanke – HyperMotion verändert die Bewegungen der Spieler auf und neben dem Ball, erklärt EA die neuen Möglichkeiten in FIFA 22.

Nick Wlodyka, GM, EA SPORTS FIFA, sagt:

„FIFA 22 bietet Millionen von Fans auf der ganzen Welt die Möglichkeit, sich mit dem Sport, den sie lieben, auf eine noch nie dagewesene Weise zu beschäftigen. Jeder Spieler erlebt FIFA auf seine eigene Art und Weise, aber das Gameplay auf dem Spielfeld ist die verbindende Konstante, daher freuen wir uns, hier tiefgreifende Innovationen anbieten zu können. HyperMotion hebt das auf Next-Gen-Konsolen und Stadia noch weiter an und verändert das Spielgefühl komplett.“

Weitere Neuerungen in FIFA 22

Das neue Spiel bietet außerdem tiefgreifende und innovative Features in anderen Bereichen des Gameplays und den beliebtesten Modi, darunter Karrieremodus, VOLTA FUSSBALL, Pro Clubs und FIFA Ultimate Team, erklärt EA weiter. Fans könnten, so heißt es, mehr Konsistenz und ausgeprägte Persönlichkeiten zwischen den Pfosten mit einem komplett überarbeiteten Torwartsystem erwarten, ein völlig neues „Create a Club“-Erlebnis im Karrieremodus, ein neu gestaltetes Gameplay in VOLTA FOOTBALL und die Einführung von FIFA Ultimate Team Heroes, komplett neue Gegenstände, die die Geschichten und den Ruhm von Kultspielern und Fan-Lieblingen darstellen. Weitere Neuigkeiten zu den Neuerungen von FIFA 22 werden im Laufe des Sommers folgen.

Kylian Mbappé, Stürmer von Paris Saint-Germain und weltweite Fußball-Ikone, ziert das Cover zum zweiten Mal in Folge. Damit ist er einer der wenigen, die neben Lionel Messi und Cristiano Ronaldo zum zweiten Mal als Cover-Star ausgewählt wurden.

Kylian Mbappé dazu:

„Gleich zwei Mal auf dem FIFA-Cover zu sein, ist unglaublich. Ich habe eine ganz besondere Beziehung zu diesem Spiel und freue mich darauf, FIFA 22 mit euch allen zu genießen.“

Mit mehr als 17.000 Spielern in über 700 Teams in mehr als 90 Stadien und über 30 Ligen ist FIFA 22 der einzige Ort, an dem ihr in kultigen Wettbewerben wie UEFA Champions League, UEFA Europa League, der brandneuen UEFA Europa Conference League, Premier League, Bundesliga, LaLiga Santander, CONMEBOL Libertadores und CONMEBOL Sudamericana spielen könnt, animiert EA abschließend.

Fans, die die FIFA 22 Ultimate Edition bis zum 11. August vorbestellen, erhalten ab dem 1. Dezember einen nicht handelbaren FUT Heroes-Spielergegenstand. Die Ultimate Edition beinhaltet außerdem bis zu vier Tage Early Access, Dual Entitlement, FIFA Points und mehr.

Dual Entitlement bedeutet, dass ihr eure FIFA 22 Version von PS4 oder Xbox One zur jeweils zugehörigen Next-Gen Konsole (PS4 zu PS5 und Xbox One zu Xbox Series X/S) ohne Aufpreis upgraden könnt. Alle Infos dazu gibt es hier.

FIFA 22 | Official Reveal Trailer