Das kommt überraschend: Am gestrigen Donnerstag, 19. Dezember 2019, startete nicht nur seine Festtags-Aktion im Store, auch für Spieler gab es spannende Neuigkeiten. Insbesondere, wenn diese auf der unterwegs sind. Denn in der Konsolen-Version können ab sofort zwei Spieler im Split Screen Modus ohne Probleme an einem Gerät spielen.

Das geht aus einem zugehörigen hervor, der auf dem offiziellen YouTube Kanal von Sonys PlayStation veröffentlicht wurde. Darin zu sehen ist genau das, was man von der Meldung erwartet. Lediglich zwei Controller sind an einer angeschlossen notwendig, um sofort zu zweit in die Action des bunten Battle Royale Titels springen zu können.

Somit ist es ab sofort nicht nur Freunden möglich, auch an einem physischen Ort ohne großen Aufwand zusammen zu spielen, auch Eltern können möglicherweise die ein oder andere Runde mit ihren Kindern einlegen, um besser zu verstehen, was diese dort eigentlich so oft „daddeln“. Das fördert nicht nur unter Umständen deutlich das Verständnis für das Hobby, sondern gibt auch den jüngeren Spielern das Gefühl, dass Interesse an ihrer Beschäftigung besteht.

-- Split Screen |

Über

Fortnite von ist ein modernes Battle Royale Spiel. Hier treten die Spieler auf einer Karte gegeneinander an und kämpfen ums Überleben. In bunter Comic-Optik konnte das Spiel wegen der ständigen Weiterentwicklungen und innovativen Elemten viele Spieler überzeugen. Es gilt aktuell als eines der erfolgreichsten Games in seinem Genre und erschien auf etlichen Plattformen.