Was im Spiel bereits begann, setzt Epic Games nun auf Twitter fort: Die ersten Teaser und Anzeichen der nächsten Saison sind da. Nachdem im Spiel bereits eine große Flut eingesetzt hat, gibt es nun auf dem offiziellen Fortnite Twitter Account zwei neue Bilder zu sehen, welche aussehen wie der Blick durch einen Sucher.

Die Motive sind stark vergrößert und nur schwer zu identifizieren – ein neues Vehikel vielleicht? Eine Unterwasser-Mine? So ganz sicher sind wir da noch nicht. Deutlicher zu lesen ist allerdings die Zahlenkombination „02030203“, die eindeutig auf die dritte Saison im laufenden zweiten Fortnite Kapitel hindeutet. Weiterhin ist im Tweet das Datum 17. Juni 2020 vermerkt. Schon am morgigen Mittwoch dürfen wir also mit weiteren Neuigkeiten zum beliebten Battle Royale Shooter rechnen.

Anzeige


Wasser so weit das Auge reicht?

Solange können sich die Fans ausmalen, was da alles auf sie zukommen könnte. Denn die nächste Season scheint sich rund um das Thema Wasser und Gewässer zu drehen. Im Spiel wurden bereits Teile der Spielfläche geflutet, der Sturm ist ab sofort eine riesige Wand aus Wasser. Geraten die Spieler dort hinein, können sie zwar schwimmen, ihr Waffen allerdings nicht mehr nutzen. Kämpfe außerhalb der Zone sind nun also erst einmal Geschichte. Zudem nehmt ihr natürlich trotzdem weiterhin Schaden, während ihr euch außerhalb des gültigen Spielbereichs aufhaltet.

Bereits zuvor waren Gerüchte und Spekulationen rund um neue Unterwasser-Mechaniken in Fortnites nächster Saison im Internet kursiert, konnten bislang aber keine weiteren Verknüpfungen zu angekündigten Inhalten herstellen. Das ändert sich nun drastisch. Alles weitere erfahren wir am morgigen Mittwoch.

Über Fortnite

Fortnite von Epic Games ist ein modernes Battle Royale Spiel. Hier treten die Spieler auf einer Karte gegeneinander an und kämpfen ums Überleben. In bunter Comic-Optik konnte das Spiel aufgrund der ständigen Weiterentwicklungen und innovativen Elementen viele Spieler überzeugen. Es gilt aktuell als eines der erfolgreichsten Games in seinem Genre und erschien auf etlichen Plattformen.