Das nächste große Streaming-Charity-Event des Jahres läuft! Am heutigen Samstag ist Friendly Fire 7 gestartet. Das Charity-Event rund um Gronkh, MrMoregame, Fishc0p, PietSmiet und Co. ist am Mittag gestartet und wird über den gesamten Tag Spenden für verschiedenste wohltätige Zwecke sammeln. In diesem Jahr fehlt leider der äußerst beliebte PhunkRoyal, der fest eingeplant war, aber krank zu Hause auf der Couch liegt.

Friendly Fire 7 Spendenziele

Im Rahmen der Pre-Show, die um 14 Uhr begann, wurden die verschiedenen Vereine und Projekte vorgestellt, an die die Spenden in diesem Jahr verteilt werden sollen. Dazu gehören für Friendly Fire 7:

Organisiert wird die Spendenkampagne natürlich wieder über die zuverlässige Anlaufstelle betterplace.org. Bereits eine Stunde nach dem offiziellen Start von FF7 um 15 Uhr sind über mehr als 3.000 Spenden weit über 250.000 Euro zusammengekommen. Obwohl es nach Aussage der Veranstaltenden nicht das Ziel ist, den eigenen Spendenrekord vom Vorjahr zu brechen, ist mehr Geld natürlich immer besser – insbesondere, da es vollständig für wohltätige Zwecke eingesetzt wird.

Friendly Fire 7 Merch und Sponsoren

Im Rahmen von Friendly Fire 6 waren insgesamt 1.654.548 Euro zusammengekommen, bei FF5 waren es noch 1,19 Mio. Euro gewesen. Beinhaltet in dieser Summe sind die Spenden aus dem Livestream, als auch die Merchandise-Verkäufe. Der Merch ist in diesem Jahr im Far Cry-Stil gestaltet – zum Friendly Fire 7 Merch kommt ihr hier. Zu den Sponsoren zählen neben Hauptsponsor Ubisoft (mit Far Cry 6) auch:

  • Xbox Game Pass
  • Elex 2
  • Twitch
  • NZXT
  • Backforce
  • FRITZ!
  • Esport Factory
  • Republic of Gamers
  • ROB’s
  • Bus Simulator
  • Elden Ring

Neben dem Merch könnt ihr derzeit viele tolle Dinge ersteigern, deren Erlöse selbstverständlich auf die Spendensumme angerechnet werden und ebenfalls den oben genannten Projekten zugutekommen. Organisiert werden die Auktionen über yvolve, die nicht nur wieder für den Merch-Vertrieb verantwortlich sind, sondern eben auch ihren eBay-Account bestückt haben: FF7 Auktionen

Zu ersteigern gibt es unter anderem ein Gemälde, eine Halo Xbox, ein NZXT-Gehäuse, ein ELEX Pitchdeck und einiges mehr.

Friendly Fire 7 Livestream Event

Zuschauen und unterstützen könnt ihr das Friendly Fire 7 Charity Event über den offiziellen Twitch.tv-Kanal von Gronkh. Am Samstagnachmittag schauen bereits zirka 100.000 Menschen zu, wie fleißig gespielt, gelacht und für den guten Zweck gesammelt wird. Übrigens, keine Sorge: Alle anwesenden Personen wurden negativ auf das Coronavirus (Sars-CoV-2) getestet. Das Team wurde stark reduziert und das gesamte Event findet unter 2G+-Bedingungen statt.

Zum Livestream