Am 28. September 2021, also in bereits weniger als zwei Wochen, wird der von einigen heiß erwartete rundenbasierte Taktik-First-Person-Shooter Lemnis Gate veröffentlicht. Doch noch immer wissen viele Spieler und Spielerinnen nicht, wie das innovative Konzept wirklich funktioniert. Zwar gab es hier und da schon kommentiertes Gameplay zu sehen, so richtig schlau sind daraus aber nicht unbedingt alle geworden.

Nun wollen Publisher Frontier Foundry sowie Entwickler Ratloop Games Canada endgültig für Klarheit sorgen. Deshalb veröffentlichten die Verantwortlichen kürzlich einen über fünf Minuten langen Gameplay-Trailer, der uns im Detail vorstellt, wie Partien in Lemnis Gate wirklich ablaufen. Versprochen werden uns „atemberaubende 4D-Schlachten“ in einem „revolutionären, rundenbasierten Strategie-Shooter“. Große Worte, die es nun umzusetzen und zu bestätigen gilt.

Spielende können Fähigkeiten mächtiger Charaktere einsetzen, um sich taktische Vorteile für die aktuelle und zukünftige Runden zu verschaffen. Die Vergangenheit beeinflusst in Lemnis Gate die Zukunft und die Zukunft muss sich mit der Realität der Vergangenheit auseinandersetzen. Während die ersten ein, zwei Runden noch relativ ruhig verlaufen, müsst ihr euch spätestens in Runde 3 einem Chaos stellen, welches schwer zu überblicken und vor allem zu meistern ist.

Lemnis Gate | Gameplay Overview Trailer

Welche besonderen Eigenschaften die sieben verschiedenen Charaktertypen mit sich bringen, wie das Ganze in Lemnis Gate aussieht und welche Kombinationsmöglichkeiten und Taktiken sich daraus ergeben, könnt ihr im Ansatz hier beobachten.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Lemnis Gate erscheint für PC, PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4 und Xbox One am 28. September 2021 und ist unter https://www.lemnisgategame.com/pre-order vorbestellbar.