Bevor im Herbst wieder die gewohnte Blockbuster-Offensive startet, geht’s in den offiziellen deutschen Games-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, derzeit noch hochsommerlich ruhig zur Sache. Einzig die Martial-Arts-Simulation „EA Sports UFC 4“ bringt frischen Schwung in die Hitlisten und betritt das Octagon auf den Positionen eins (Xbox One) und zwei (PS4). „F1 2020 – 70 Jahre F1 Edition“ und „GTA V“ bzw. „Ghost Of Tsushima“ und „The Last Of Us Part II” komplettieren jeweils das Podium, berichtet die GfK Entertainment GmbH in der aktuellen Pressemitteilung.

Die „Animal Crossing”-Reihe dominiert die Nintendo-Konsolen weiterhin nach Belieben. Während „Animal Crossing: New Horizons“ die Switch-Charts vor „Mario Kart 8 Deluxe” anführt, hält 3DS-Abräumer „Animal Crossing: New Leaf” den Vizesieger „The Legend Of Zelda: Ocarina Of Time 3D” auf Abstand. Meistverkaufte Computerspiele bleiben „Die Sims 4“ sowie der „Landwirtschafts-Simulator 19“.

Anzeige

Die Top 2 im Überblick

So sehen die Top 2 Games-Charts der vergangenen Woche aus. Quelle: GfK Entertainment
So sehen die Top 2 Games-Charts der vergangenen Woche aus. Quelle: GfK Entertainment

UFC 4 Official Gameplay Trailer

Anzeige