In den offiziellen deutschen Nintendo Switch-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, geht es zurzeit Monster-mäßig ab. Grund dafür ist das Action-Rollenspiel „Monster Hunter Rise“, das dank Standard- und Collector’s Edition die Positionen eins und acht gleichzeitig erobert.

Der Switch-Exklusivtitel hat mit grandiosen Verkäufen sogar einen entscheidenden Anteil daran, dass der physische Games-Markt die zweitstärksten Wochenwerte des ersten Quartals verzeichnet, heißt es in der zugehörigen Pressemitteilung der GfK Entertainment GmbH. Dauerbrenner „Super Mario 3D World + Bowser’s Fury“ muss mit Silber Vorlieb nehmen.

Weitere Spitzenreiter

Bei „It Takes Two“ ist der Name Programm. Das Koop-Adventure kann ausschließlich zu zweit gespielt werden und sprudelt nur so vor kreativen Ideen. In der PS4-Hitliste stürzen sich die beiden Protagonisten gleich an erster Stelle ins Abenteuer ebenso wie im Xbox Series-Ranking, wo „It Takes Two“ den Vorwochensieger „Call Of Duty: Black Ops Cold War“ auf den Silberplatz verdrängt.

In der PC-Games-Auswertung hat der „Landwirtschafts-Simulator 19“ wieder die Oberhand, gefolgt von „Die Sims 4“. Die übrigen Spitzenreiter bleiben unverändert und heißen „Demon’s Souls“ (PS5), „GTA V“ (Xbox One) und „Animal Crossing: New Leaf“ (3DS).

Die Top 2 im Überblick

top 2 game charts deutschland 22. 28.3.2021
Die Top-2 der deutschen Games-Charts. Quelle: GfK Entertainment

Monster Hunter Rise Launch Trailer

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Eine Woche zurück

Die Charts aus der vorherigen Woche…

PC-Charts in Flammen: Feuerwehr-Simulation rückt aus