Die gamescom, das weltgrößte Event für Computer- und Videospiele, findet 2021 rein digital statt und wird für Gaming-Fans komplett kostenlos sein. Der neu entwickelte Content-Hub gamescom now ist dabei die erste Anlaufstelle: Hier gibt es alle Live-Streams, Shows und auch das interaktive Spiel der Indie Arena Booth Online. So stellen es die Verantwortlichen in einer aktuellen Pressemitteilung vor.

Ab sofort können sich Fans für gamescom now registrieren und sich damit zahlreiche Vorteile sichern. Zudem startet die Community-Aktion gamescom EPIX, über die gemeinsam Aufgaben absolviert und exklusive Preise gewonnen werden können. Zu den bereits verkündeten Unternehmen, die an der gamescom 2021 teilnehmen, gesellen sich seit neuestem unter anderem mit Daedalic, Frontier Developments, Konami Digital Entertainment B.V., Mediatonic, Netmarble, Pearl Abyss Corp und Smilegate West weitere internationale Schwergewichte sowie zahlreiche Indie-Studios hinzu.

gamescom now: komplett neu und mit vielen Verbesserungen

Auf gamescom now schlägt das Herz der gamescom 2021, denn dort werden die gamescom-Shows sowie alle Inhalte der Partner übersichtlich und leicht zugänglich gebündelt. Die Plattform wurde inhaltlich und technisch komplett neu aufgesetzt sowie für die Nutzung auf Mobilgeräten optimiert. Für Besucherinnen und Besucher bedeutet das: eine deutlich verbesserte Benutzerführung, zahlreiche neue Filterfunktionen, etliche Live-Streams, Events und Shows sowie Informationen über alle Neuheiten, Games und gamescom-Partner.

Wer sich ab jetzt für gamescom now registriert, genießt diverse Vorteile. Registrierte Nutzerinnen und Nutzer können auf den Partnerseiten beteiligter Unternehmen beispielsweise Codes für verschiedenste Goodies ergattern. Außerdem können sich Registrierte ihre eigene Watchlist zusammenstellen und nach den persönlichen Vorlieben anpassen. Zudem ermöglicht eine Registrierung die Teilnahme an gamescom EPIX.

Auf folgender Seite können sich Fans ab jetzt für gamescom now und damit für gamescom EPIX registrieren: https://now.gamescom.de/epix

gamescom EPIX: Community-Feeling und exklusive Preise

Die neue Community-Aktion gamescom EPIX lässt Gaming-Fans ab heute, dem 9. August, tiefer in den gamescom-Kosmos eintauchen. Über alle gamescom-Kanäle hinweg – beispielsweise gamescom now, Facebook, Twitter, Instagram, Discord, TikTok – sowie bei diversen Partnerproduktionen können Fans Quests erledigen. Sind sie als Community hierbei erfolgreich genug, öffnet sich am Ende der gamescom Vault, in dem viele exklusive Gewinne warten, etwa gamescom-gebrandete In-Game-Items.

Schon bei den ersten fünf heute gelaunchten Quests werden die Fans von „EPI“, der munteren „Electronic Protective Intelligence“ der gamescom, begleitet. Im Wochenturnus folgen bis zum Ende der gamescom 2021 weitere Quests. Alle Informationen dazu finden sich ebenfalls unter oben stehendem Link.


Über die gamescom

Die gamescom ist das weltgrößte Event rund um Computer- und Videospiele und Europas größte Business-Plattform für die Games-Branche. 2021 findet die gamescom ausschließlich digital von Mittwoch, 25. August bis Freitag, 27. August 2021 statt. Veranstaltungen vor Ort in Köln finden in diesem Jahr nicht statt. Die gamescom wird gemeinsam von der Koelnmesse und dem game – Verband der deutschen Games-Branche e.V. veranstaltet.

gamescom 2021: Diese Top-Unternehmen sind sicher dabei