itch.io ist ein Marktplatz für unabhängige Entwickler mit Schwerpunkt auf Videospielen. Bereits in der Vergangenheit hat die digitale Plattform mehrfach Bundles von Produkten zusammengestellt und günstig angeboten, um mit dem Erlös Charity-Projekte zu unterstützen. So auch jetzt wieder. Wie Brandon Sheffield, Director beim Mitorganisator Necrosoft Games, via Twitter mitteilte, ist das neueste Bundle live, welches fast 1.000 Werke beinhaltet.

Davon fallen über 500 auf Videospiele, das gesamte Paket könnt ihr für einen Mindestpreis von zehn US-Dollar erwerben. Außerdem mit im Paket enthalten sind analoge Tabletop-RPGs, Musik, Bücher, Comics und vieles mehr.

Der gesamte Erlös aus den Verkäufen kommt Hilfsprojekten zugute, die sich für die Ukraine engagieren. Der Einzelpreis aller enthaltenen Produkte ergibt zirka 6.500 US-Dollar. Ihr könnt hier also Gutes tun und zeitgleich ein echtes Schnäppchen machen. Wer mag, kann freiwillig natürlich auch noch mehr als nur zehn US-Dollar geben.

Schon mehr als 2,6 Millionen US-Dollar gesammelt

Selbstverständlich erwarten euch hier keine AAA-Games, dennoch sind einige Indie-Hits mit im Bundle enthalten. So bekommt ihr etwa Towerfall, Celeste oder CrossCode. Wer sich eine komplette Übersicht über die Inhalte der gigantischen Spiele- und Produktsammlung machen möchte, kann dies hier tun. Insgesamt 733 Creator haben dafür Produkte bei Organisator Necrosoft Games angeboten.

Bitte beachtet, dass es sich bei itch.io um eine eigenständige Plattform handelt, sodass ihr für die insgesamt 992 Produkte sowie die Spiele nicht etwa einen Steam-Key oder Ähnliches bekommt. Vielmehr werden euch alle Produkte via itch.io zum Direktdownload angeboten. Die Aktion und das zugehörige Angebot bleibt noch acht Tage, bis zum 17. März 2022 bestehen.

Schon jetzt konnten insgesamt 2,6 Millionen US-Dollar aus 180.807 Verkäufen für die Ukraine gesammelt werden. Kein Wunder, immerhin spart ihr 99 Prozent des regulären Kaufpreises der Inhalte, die ihr euch mit diesem Bundle auf einen Schlag und dauerhaft sichern könnt. Durchschnittlich haben die Kaufenden 14,59 US-Dollar gegeben, der Top-Beitrag liegt sogar bei 9.000 US-Dollar. Da muss man kaum noch erwähnen, dass bei diesem Kauf klar der Fokus auf Charity lag.

In der Projektbeschreibung heißt es:

„Die Menschen in der Ukraine werden angegriffen. Als Spieleentwickler wollen wir neue Welten erschaffen, nicht die, die wir haben, zerstören. Deshalb haben wir uns zusammengetan, um dieses Wohltätigkeitspaket zu präsentieren und den Ukrainern zu helfen, diese Tortur zu überleben und nach dem Ende des Krieges wieder auf die Beine zu kommen. Dieses Anliegen hat bei Entwicklern auf der ganzen Welt Anklang gefunden, sodass unser Paket fast 1.000 Spiele, Tabletop-Rollenspiele, Bücher usw. enthält.“

Folgende Projekte werden unterstützt:

  • International Medical Corps (Leistet medizinische Hilfe in der Region. Die Kosten für die Mittelbeschaffung sind sehr gering (1 % der Einnahmen). 89 % der Spenden fließen in die medizinische Hilfe und 10 % in die Verwaltung.)
  • Voices of Children (Eine ukrainische Organisation, die Kindern hilft, die Schrecken des Krieges zu bewältigen, PTBS zu überwinden, sich wieder an die Schule zu gewöhnen und wieder Kind zu sein. Sie haben während des Krieges auch viel improvisierte Basisarbeit geleistet, z. B. bei der Einrichtung von Unterkünften. Man hofft, dass der Krieg bald vorbei ist und sie mit der Arbeit beginnen können, die Herzen dieser Kinder zu heilen, erklären die Organisatoren.)