Es gibt große Neuigkeiten rund um den Nachfolger des beliebten Mittelalter-Nahkampf-Gemetzels Chivalry! Nachdem Chivalry eigentlich bereits 2020 erscheinen sollte, gibt es nun neue konkrete Termine und viele weitere Einblicke ins Spiel. So geben Entwickler Torn Banner Studios, Publisher Tripwire Presents und Co-Publishing-Partner Deep Silver aktuell bekannt, dass die Closed Beta am 26. März 2021 starten wird.

Der vollständige Release von Chivalry 2 ist für den 8. Juni 2021 geplant. Wer sich schon jetzt dazu entscheidet das Spiel auf dem PC vorzubestellen, bekommt garantierten Zugang zur Testphase Ende März. Spielen können werdet ihr Chivalry 2, sobald es im Juni vollständig veröffentlicht ist, sowohl auf dem PC (Epic Games Store) als auch auf der PS4, PS5, Xbox One sowie Xbox Series X/S. Auch Crossplay sei Bestandteil der Planung, heißt es in der aktuellen Ankündigung. Damit bestätigen die Verantwortlichen die Pläne, die erstmals schon vor acht Monaten kommuniziert wurden.

Über Chivalry 2 – Das wird besser

Die Entwickler hinter Chivalry 2 haben es sich nicht nur zur Aufgabe gemacht, kleine Schwächen und Fehler aus Chivalry auszubessern und die Grafik aufzupolieren. Auch das Gameplay soll sich wesentlich vom Vorgänger unterscheiden. Der auf große Multiplayer Schlachten mit 64 Spielern ausgelegte First-Person Slasher soll euch wahrhaftig das Gefühl geben, um euer Leben zu kämpfen.

Hinzukommen sollen weiterhin viele neue dynamische Bewegungen, Moves und Abläufe, die das gesamte Kampfsystem viel runder, komplexer und ansprechender machen. So der Plan. Mit dabei sein werden neben typischen Waffen des Mittelalters wie Schwerter und Bögen natürlich auch wieder Belagerungswaffen. Darüber hinaus wird es euch möglich sein, verschiedenste Gegenstände zu werfen und mit eurer Umwelt zu interagieren. Schafft ihr es also, einen schweren Gegenstand auf den Kopf eures Gegners fallen zu lassen, könnt ihr ein Duell also auch so entscheiden.

Anzeige

In den Mittelpunkt rücken sollen darüber hinaus die großen Team-basierten Kämpfe, in denen ihr ständig Freund und Feind um euch herum habt. Grundsätzlich soll das Konzept von Chivalry 2 noch mehr auf Action setzen als Teil 1, betonen die Macher.

Trailer: Chivalry 2 – Beta Ankündigung

Was genau für Chivalry 2 geplant ist, das erfahrt ihr auch im neuen Video auf dem YouTube Kanal von Deep Silver. Dort sprechen einige Projektverantwortliche über ihre Ressorts und geben euch passende Einblicke ins Gameplay.