Die Halloween Events sprießen in vielen Spielen nur so aus dem Boden: Auch in Rocket League startet der alljährliche Gruselspaß mit häufig unbekannter Tradition am morgigen Dienstag. Insgesamt soll das „Haunted Hallows“-Event 2020 vom 20. Oktober bis zum 2. November in Rocket League aktiv sein.

Dazu gehören abermals selbstverständlich viele neue – und mehr oder weniger gruselige – Skins und Items, als auch besondere Event-Herausforderungen, die euch ebenfalls mit thematisch passenden Gegenständen belohnen. Weiterhin wird es zeitlich begrenzte Events geben, in denen ihr euren Spaß haben könnt. Sowohl „Haunted Heatseeker“ als auch „Spike Rush“ werden ab morgen bereit stehen, um 18 Uhr soll es losgehen.

Die Challenges

Wie schon beim ersten großen Ingame-Event „Llama-Rama“ nach der F2P-Umstellung wird es auch im Rahmen des Haunted Hallows Events für jede abgeschlossene Challenge ein besondere Item geben. Dazu gehören unter anderem die Ghostbuster Reifen, der Slimer Topper und der Mood Slime Boost. Wer alle Herausforderungen abschließt, wird am Ende ein vollständiges Ghostbusters-Set gesammelt haben.

Anzeige

Auch die für Veteranen bereits bekannten Goldenen Kürbisse werden wieder erhältlich sein. Aus diesen könnt ihr Items aus den Serien Turbo, Nitro und Vindicator erhalten.

Anzeige

Die Items im Überblick

Wer darüber hinaus noch weitere Items im Halloween-Design haben möchte, sollte zudem regelmäßig im Ingame-Shop vorbeischauen. Dort werden Gegenstände aus vergangenen Haunted Hallow Events zu finden sein. Mit dem Ecto-1 Battle-Car kommt zudem erstmals ein lizensiertes Auto zurück ins Spiel, weitere sollen in der Zukunft folgen.

Anzeige

Über Rocket League

Autos und Fußball? Eine Kombination, die eigentlich gar nicht schlecht werden kann. Nach diesem Motto hat Entwickler Psyonix einen Titel geschaffen, der das Motto „Easy to learn, hard to master“ zu 100 Prozent verinnerlicht hat. Als Nachfolger des Spiels „Supersonic Acrobatic Rocket-Powered Battle-Cars“ (SARPBC), dem wohl längsten Spieletitel der Welt, hat es Rocket League in die Herzen der E-Sport Fans geschafft.

Seit dem 23. September 2020 ist der kompetitive Titel kostenlos für alle Spieler über den Epic Games Store verfügbar. Mit der Umstellung hat Rocket League nun den größten Umbruch seiner bisherigen Geschichte hinter sich gebracht und zahlreiche Mechaniken und Features hinzugefügt oder verändert.

Anzeige